Mi16102019

Letztes UpdateMi, 16 Okt 2019 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie Hotel Optimal #4 im Oktober

Hotel Optimal #4 im Oktober

Nützen Sie das einzigartige Netzwerk der Hotel Optimal #4. Leitende ManagerInnen von diesen Hotels haben sich bereits angemeldet:

25hours, Alps Residence, Appartements in der Josefstadt, Arte Hotel Krems, Austria Trend Eventhotel Pyramide, Auventum, AZIMUT Hotel Vienna, Best Western Plus Hotel Das Tigra Wien, Boutiquehotel Altstadt Vienna, Boutiquehotel Das Tyrol, Boutiquehotel Stadthalle, Century Hotels Group, Club Hotel Cortina, DAS TRIEST . DESIGN HOTEL, FMTG - Falkensteiner Michaeler, Grand Ferdinand Vienna, HAM independent hospitality & tourism, Harrys Home Holding AG, Harry's Home Hotel Wien, Hilton International Wien GmbH, Hotel Am Konzerthaus, Hotel am Stephansplatz, Hotel Daniel Graz, Hotel Daniel Vienna, Hotel Sacher Baden, Hotel Sans Souci, Hotel Schani Wien, Hotel Schloß Weikersdorf Residenz & Spa, HWest Hotel c/o Alpstyle Hall, Imperial Riding School Renaissance, Kremslehner Hotels GmbH, Lindner Hotels (Wien), LOISIUM Resort Langenlois, LOISIUM WeinWelt , Magdas Hotel, Melia Vienna, Mercure Wien Zentrum, Newcity Aparthotel, NH Danube City Wien, NH Hotels Austria GmbH, NH Vienna Airport Conference Center, Novotel Wien City, Ofenloch Apartments, Holiday & Business, Palais Hansen Kempinski Vienna, Radisson Blu Style Hotel Vienna, Rainer Hotel Vienna & Senator Hotel Vienna, Roomz. Schick Hotels, Schloss Hernstein, Sonnentherme Betriebs GmbH, Sonnentherme Betriebs GmbH, St. Martins Therme und Lodge, Starlight Suiten Hotel, VIENNA INTERNATIONAL Hotelmanagement AG, Zeitgeist Hotel Betriebs GmbH u.v.a.

Tauschen Sie sich über diese Schwerpunkte aus:
Digitalisierung: Wie können Sie den Gästen automatisiertes Service anbieten und Ihre MitarbeiterInnen entlasten?
Führung und Recruting: Wie begeistern Sie junge Menschen und fördern eigenverantwortliches Handeln?
Revenue und Vermarktung: Wie steigern Sie die Anzahl der direkten Buchungen und Revenue?
Nachhaltigkeit: Welche Möglichkeiten gibt es CO2 einzusparen und nachhaltig zu wirtschaften bei Einkauf, Mobilität und Betrieb?
Melden auch Sie sich gleich an bei dieser Konferenz für die Hotellerie!

In einem On-Stage Interview erzählt Erich Falkensteiner über seinen Weg zu einem der erfolgreichsten Hoteliers.
Erfolgsautor Gerhard Scheucher - Träger des „Bruno Kreisky Preises für das gesellschaftspolitische Buch“ spricht über die Kultur der Zweiten Chance und die Potentiale des Scheiterns.

Die Veranstaltung ist für Hoteliers und Hotelmanager kostenlos.

17. Oktober 2019
Steigenberger Hotel Herrenhof | Herrengasse 10 | 1010 Wien

www.ghezzo.at