Fr15112019

Letztes UpdateDo, 14 Nov 2019 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Geräte BHS RUBY Computerschanksystem „gesteuert von Ihrer Kasse“

BHS RUBY Computerschanksystem „gesteuert von Ihrer Kasse“

Die Schankanlagentechnik hat einen Technologiesprung erfahren. BHS RUBY mit der brandneuen IoT Computertechnik. Kontrollieren und vernetzten Sie beliebig zu einem unschlagbaren Preis und das weltweit.

Verwenden Sie Ihr eigenes Kassensystem zur Steuerung der BHS Ruby Schankanlage.

Montieren Sie Ihr Kassensystem via VESA Standard an das BHS RUBY Schanksystem.

Ein weiteres Highlight ist die Bauweise, welche den höchsten Hygienerichtlinien gerecht wird.

Durch den BHS SinglePOM können 6 Softdrinks, Soda und Stillwasser aus einem Hahn ausgeschenkt werden. Das spart Platz und macht eine Vielzahl an Getränkekombinationen möglich. Optional ist die BHS RUBY für Spirituosen und Weine erweiterbar. So können Cocktails und Longdrinks portioniert und kontrolliert ausgeschenkt werden. Programmänderung oder Portionierung eines Artikels können einfach und bequem via Internet gemacht werden.

Technische Daten:

  • 12“ Touch Display oder optionales VESA - Kassenterminal
  • 6 Softdrinks sowie Sodawasser und Stillwasser
  • bis zu 6 Spirituosen und 2 Weine erweiterbar
  • beliebige Anzahl von externen Biersäulen
  • beliebige Anzahl von RUBY Schankanlagen vernetzbar
  • einfachste Bedienung und Bonierung durch „Wischtechnik“
  • Bedienerschloss am Schanksystem integrierbar
  • optionaler Werbemonitor an der Rückseite
  • geringe Abmessungen ca.: BxTxH 285x285x565 mm
  • verschiedene Farben und Designmöglichkeiten


Das Rezept gegen Facharbeitermangel
BHS RUBY der Schankroboter der Zukunft …..unsere Mitarbeiter sind beim Gast!!


Die Idee:
Die Idee dahinter war und ist, dass wir in den letzten Monaten und Jahren immer wieder vom Facharbeitermangel in der Gastronomie gehört haben.
Eigentlich hätten wir unser Business auf Personalvermittlung für die Gastronomie ändern können. Es gibt einfach zu wenig Fachpersonal und die Profis die es in der Gastronomie gibt, werden meiner Meinung nach oft auch falsch eingesetzt. Sie verbringen viel Zeit damit Flaschen zu schleppen, Leergut zu sammeln und vieles unnötige mehr. Wir könnten mit unserem System die Mitarbeiter soweit unterstützen, dass sie wieder Zeit haben sich um den Gast zu kümmern, sozusagen die menschliche Schnittstelle zum Gast zu sein. Wir wollen den Mitarbeiter in der Gastronomie und Hotellerie, welchen wir schon seit mehr als 25 Jahren auch in unserem Kassensystem nicht Kellner, sondern Bediener nennen, die Zeit zum bedienen geben. Hier steckt das Wort „dienen“ drinnen. Und zusätzlich leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur aktuellen Klimadiskussion, da die Getränke im offenen Ausschank einen bis zu 90% kleineren ökologischen Fußabdruck haben als Getränke aus einer Portionsflasche. Es ist nicht mehr notwendig sinnlos Flaschen, Wasser und Leergut durch halb Europa zu transportieren.

Die Umsetzung:
Bei unserer Entwicklung des BHS Gläserkühlers und der neuen BHS Ruby Schankanlage sind wir auf die Idee gekommen, dass die Bedienung dieser Geräte auch vollautomatisch sein kann. Durch die neue vernetzte Computer Technologie IoT, die bei uns zum Einsatz kommt, ist vieles was bisher mit viel Aufwand oder hohen Kosten verbunden war, einfach zu realisieren. Unter anderem auch das BHS Ruby Schanksystem das durch einen Roboter gesteuert werden kann. Dieser Roboter übernimmt die Tätigkeiten so wie es auch der Mitarbeiter machen würde. Somit bleibt dem Mitarbeiter die erforderliche Zeit um beim Gast zu sein, ihn zu beraten und zu bedienen.

Das Ergebnis dieser Entwicklung kann man auf unserem BHS Messestand auf der „Alles für den Gast 2019“ live erleben. Der Roboter kann auf dem BHS Ruby Schanksystem selbständig Getränke wie z.B. Longdrinks (z. B. Bacardi Cola), Biere, Softdrinks und Wein bzw. Weinmischgetränke (Wein gespritzt) produzieren.
Eine entscheidende Frage unserer Interessenten wird sein ob das auch alles leistbar ist. Das BHS Ruby Schanksystem wird zu einem monatlichen Mietpreis von 99 Euro angeboten; inkl. Wartung 199 Euro.

Somit kann sich jeder Gastronomiebetrieb sehr günstig, ein ökologisch und ökonomisch wertvolles Schanksystem anschaffen und einen Beitrag zur Klimaverbesserung leisten. Das Gesamtpaket mit BHS Ruby Schanksystem, G2c Gläserkühler und SR Roboter wird bei einem Mietkauf um 999 Euro pro Monat zu haben sein. Die Gäste werden begeistert sein.

Einsatzgebiete:
Hotelbars, Pubs, Bars und Diskotheken, Gaststätten und Restaurants aller Art...

www.bhs.co.at