Mi22072020

Letztes UpdateDi, 21 Jul 2020 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Panorama LAVAZZA-KALENDER 2020: „Earth CelebrAction“

LAVAZZA-KALENDER 2020: „Earth CelebrAction“

Das Kaffeeunternehmen Lavazza und Starfotograf David LaChapelle die 28. Ausgabe des Lavazza Kalenders unter dem Titel „Earth CelebrAction“. In zwölf Sujets wird die Schönheit der Natur zelebriert und dies ganz im Stil von LaChapelle: bunt, ästhetisch, surreal und malerisch schön.

Wien, im Dezember 2019 – Mit dem Lavazza Kalender 2020 feiert das Kaffeeunternehmen die Natur unter dem Titel „Earth CelebrAction“: Der amerikanische Fotograf David LaChapelle erzählt eine Bildergeschichte über die Schönheit der Erde. Das Foto-Projekt unter der künstlerischen Leitung von Armando Testa ist ein Versuch, die Verbindung zwischen Mensch und der Umwelt auf eine künstlerische Art darzustellen. Mit dem Lavazza Kalender 2020 unterstreicht das italienische Familienunternehmen sein Engagement in der Kunst und insbesondere in der Fotografie sowie seine ausgeprägte Sensibilität in Bezug auf Nachhaltigkeit zum Schutz der Erde.

„Unser Kalender 2020 ist eine Einladung an alle, der Schönheit der Natur zu huldigen und sie zu bewahren – sie anzunehmen, zu verteidigen und zu schützen. Der Kalender bleibt ein inspirierendes Symbol der Gegenwart, er nutzt die Kunst und Schönheit, um Menschen anzusprechen und zu inspirieren. Denn für uns ist es eine Kunst die Natur zu behüten“, so Francesca Lavazza, Vorstandsmitglied der Lavazza-Gruppe.

LaChapelle offenbart die Schönheit unserer Welt
LaChapelle, Schüler Andy Warhols, ist einer der größten Fotografen der Gegenwart. Mit seinem internationalen Erfolg kam auch die Zusammenarbeit mit Lavazza, die bis ins Jahr 2002 zum Kalender „Espresso & Fun“ zurückreicht. Mit der 28. Ausgabe „Earth CelebrAction“ schafft er ein Manifest und ruft damit auf, sich gegenüber der Erde zu öffnen. Er verdeutlicht in seinen Bildern die tiefe Beziehung der Menschen zu ihrer Umwelt und die wechselseitige Abhängigkeit.

„Die Arbeit am Lavazza-Kalender ‚Earth CelebrAction‘ war für mich eine ideale Gelegenheit zu einer imaginären Reise durch ein idyllisches Paradies, in der Mensch und Natur harmonisch koexistieren. Ich bin dankbar für die völlige Ausdrucksfreiheit, die mir von einem Unternehmen ermöglicht wurde, das ich respektiere und das wiederum den Planeten respektiert“, freut sich David LaChapelle über die erneute Zusammenarbeit mit Lavazza.

Der Lavazza-Kalender 2020, der auf lavazza.com veröffentlicht ist, lädt Liebhaber der Fotografie und die Öffentlichkeit dazu ein, sich der Schönheit unserer Natur bewusst zu werden und wieder eine Beziehung zu ihr herzustellen.

www.lavazza.at