Sa22022020

Letztes UpdateFr, 21 Feb 2020 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie Golden Hill 1. Platz Kategorie CHALETS - DIE BESTEN HOTELS ÖSTERREICHS

Golden Hill 1. Platz Kategorie CHALETS - DIE BESTEN HOTELS ÖSTERREICHS

In Zusammenarbeit mit TrustYou, dem Marktführer für Online-Reputationsmanagement und der hochkarätigen Leserschaft des CONNOISSEUR CIRCLE sowie einer fachkundigen Jury aus Tourismusexperten wurden die besten Hotels Österreichs in 13 Kategorien sorgfältig ausgewählt.

"Nur die Besten der Besten wurden prämiert. Erstmals gibt es die Kategorie „Chalets“ und wir sind gleich Erster! Nach nun über 4 Jahren Aufbauarbeit, viel Innovationsfreudigkeit und Detailliebe freuen wir uns riesig über die Wertschätzung und Ehre – danke an alle Beteiligten!“, freut sich Andreas Reinisch.

Die Südsteiermark gilt als die Toskana Österreichs. Dort, eingebettet in die sanften Weinberge, haben Andreas Reinisch und seine Frau Barbara ihren Traum von einem außergewöhnlichen Rückzugsort in die Tat umgesetzt.

Rund 25 Minuten südlich der Genuss- und Kulturhauptstadt Graz liegt das einzigartige, nachhaltige Hideaway Golden Hill Country Chalets & Suites in der malerischen Südsteiermark im Ort St. Nikolai im Sausal. Neben dem Landhaus Steinfuchs, einem alten Steirer Bauernhaus, das mit Detailliebe und Umsicht in ein Refugium für anspruchsvolle Gäste umgebaut wurde, wartet das aus den ehemaligen Stallungen entstandene Loft mit Luxus und Privatsphäre für zwei Personen auf.
Ganz privat

Drei neue Luxus Chalets im Country Stil sind seit Juni 2018 im Betrieb, jeweils mit eigenem Private Spa, freistehender Kupferbadewanne sowie loderndem Kamin. Mitgebrachte Pferde können in einem eigenen Paddock vor dem Chalet grasen. Außerdem bereichert ein 600 Quadratmeter großer Naturschwimmteich in einer idyllischen Parklandschaft mit einem zusätzlichem Sauna- und Fitness Kubus sowie eine neue Champagnerlounge die Welt von Golden Hill Country Chalets & Suites.
Bewusst leben

„Nachhaltigkeit ist uns eine Herzenssache. Neben dem Erhalt alter Bausubstanz und der ökologischen Bauweise aus Holz haben wir auf die Einbeziehung von sozialen sowie ökologischen Aspekten in allen Bereichen geachtet. Für die Gartenpflege verwenden wir Brunnen- und Regenwasser, nutzen LED- und Sparlampen. Eine Solar- und Photovoltaik-Anlage sowie Erdwärme sorgen für Energie und Wärme mit gutem Gewissen und unseren Gästen steht ein CO2-freier Chauffeur-Service zur Verfügung“ so Andreas Reinisch.

www.golden-hill.at