Di24032020

Letztes UpdateDi, 24 Mär 2020 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Society Das Branchenevent für Gastronomie, Hotellerie und Touristik am Wörthersee

Das Branchenevent für Gastronomie, Hotellerie und Touristik am Wörthersee

Das Branchenevent für Gastronomie, Hotellerie und Touristik am Wörthersee feiert Premiere: am 29. und 30. März geht der Branchentreff auf den fünf Schiffen sowie am Werftgelände der Wörthersee Schifffahrt über die Bühne.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, heute Vormittag präsentierte der Geschäftsführer der Wörthersee Schifffahrt Franz Huditz gemeinsam mit Peter Peschel (Prokurist Vereinigte Kärntner Brauereien) und Martin Petritsch (Transgourmet Standortgeschäftsleitung) das innovative und neuartige Konzept.

Statements der Initiatoren:
Franz Huditz (Wörthersee Schifffahrt): „Mit dieser Veranstaltung bieten wir eine fachbesucher-freundliche Umgebung. Gastronomen und Hoteliers können sich auf das Wesentliche konzentrieren und die Aussteller können eine neue Qualität der Beratung gewährleisten. Als Gastronom muss man wie ein „Schweizer Taschenmesser“ sein. Man muss rechtlich und technisch geschult sein, darüber hinaus hat man auch täglich bürokratische Hürden um die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern. Bei all diesen Fragen wollen wir unseren KollegInnen mit diesem Format Unterstützung bieten.“

Peter Peschel (Vereinigte Kärntner Brauereien): Wir freuen uns gemeinsam mit den Initiatoren Froneri, Transgourmet und der Wörthersee Schifffahrt ein neues Format auf die Beine gestellt zu haben. Jedes Ende ist auch neuer Anfang, die Lücke, die die Gast Klagenfurt hinterlässt, möchten wir mit diesem innovativen Konzept schließen, auch um die Service und Beratungsqualität für unsere Gastronomen gewährleisten zu können. Der GastroTreff soll nicht nur der Vorstellung neuer Produkte und Innovationen dienen, sondern auch eine Wissensplattform mit fachspezifischen Workshops bieten.

Martin Petritsch (Transgourmet): Am schönsten Platz von Kärnten präsentieren sich über 50 Aufsteller und ich bin hocherfreut, dass in so kurzer Zeit so viele Branchenkollegen auf diesen Zug aufgesprungen sind. Diese Tatsache zeigt die Notwendigkeit einer solchen Veranstaltung. In nur drei Wochen haben wir dieses neuartige Format aus dem Boden gestampft und freuen uns gemeinsam mit unseren PartnerInnen und KundInnen auf ein spannendes und innovatives Wochenende.

Ziele:
Ziel ist es, den GastroTreff als neues Format für Gastronomie, Hotellerie und Touristik in Kärnten zu etablieren. Die tragenden Säulen des Konzepts sind:
• Wissensaustausch (unter Branchenkollegen/innen und Lieferpartnern)
• Wissensgewinn (durch Workshops)
• Information über Innovationen

Location:
Als Location dient die Schiffswerft der Wörthersee Schifffahrt in der Klagenfurter Ostbucht Diese Location ist für eine derartigen Branchentreff einzigartig. Die Stände der Aussteller werden direkt auf den Schiffen der Wörthersee Schifffahrt positioniert.

Veranstaltungszeitraum & Rahmenprogramm:
29. März
10.00 bis 18.00 Uhr – Ausstellung und Workshops auf den Schiffen und am Werftgelände
Ab 18.00 Uhr – Abendveranstaltung mit kulinarischen und musikalischen Stargästen
30. März
10.00 bis 16.00 Uhr – Ausstellung und Workshops auf den Schiffen und am Werftgelände

Workshops:

  • Barista Worshop mit 3fache Barista-Staatsmeisterin Tamara Nadolf
  • Red Bull „Masterclass“ Workshop mit 5fachen Staatsmeister und 2fachen Weltmeister im Barkeeping Mario Höfferer
  • Social Media Workshops
  • und viele weitere Programmpunkte


www.gastrotreff.at