Do28052020

Letztes UpdateDo, 28 Mai 2020 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Geräte SteamTeam: der Teamplayer in der Küche

SteamTeam: der Teamplayer in der Küche

Sie sind ein echtes Dream-Team: Um in der Küche Platz und Zeit zu sparen, verbindet PALUX seinen vielseitigen Druck-Steamer mit dem leistungsstarken Kombidämpfer Touch ’n‘ Steam SL zum PALUX SteamTeam.

Zusammen sind sie die kleinste vollwertige Küche der Welt und unterstützen Köche dabei, auf minimalem Raum wirtschaftlich und organisiert zu arbeiten.

Gemeinsam sind sie stark: Der PALUX Druck-Steamer und der Kombidämpfer Touch ’n‘ Steam SL bringen im PALUX SteamTeam ihre besten Eigenschaften zur Geltung. Auf einer Stellfläche von weniger als 0,5 m² bilden die übereinander mon-tierten PALUX-Komponenten eine voll funktionsfähige Küche im Mini-Format.

Schnell und vorausschauend kochen
Dank seiner geringen Größe eignet sich das PALUX SteamTeam besonders für Gastronomiebetriebe mit wenig Platz in der Küche. Köche arbeiten mit den Teamplayern schnell und vorausschauend: Sie können parallel mit beiden Geräten kochen, also zum Beispiel gleichzeitig dämpfen und braten. Sollte ein Gericht im laufenden Betrieb ausgegangen sein, ist es mit dem kompakten Geräte-Doppel rasch nachproduziert.

Auch die Handhabung ist denkbar einfach: Beide Komponenten sind mit der intuitiven PALUX Touch Technologie ausgestattet und lassen sich einheitlich per Touchscreen bedienen. „Parallel Speisen zuzubereiten ist mit dem PALUX SteamTeam besonders leicht. Köche sparen durch die Geräte-Kombination Zeit und können die Abläufe in der Küche noch besser koordinieren. Deswegen ist das SteamTeam ein Dream-Team für die Gemeinschaftsverpflegung, das Vorbereiten von Buffets und das Kochen à la carte“, sagt Torsten Hehner, Mitglied des Vorstands der PALUX AG.

Mit Dampf und Druck zu besten Garergebnissen
Der PALUX Druck-Steamer dämpft, blanchiert, pochiert und vitalisiert empfindliche Produkte exakt auf den Punkt, aber dennoch schonend. So bleiben wichtige Vitami-ne und Nährstoffe in verarbeiteten Lebensmitteln wie Kartoffeln, Gemüse, Fisch und Fleisch erhalten. Darüber hinaus liefert der PALUX Druck-Steamer qualitativ hoch-wertige Ergebnisse und arbeitet besonders schnell. Denn die Komponente des Großküchen-Experten heizt sich in kürzester Zeit auf und ist rasch einsatzbereit.

Zudem schont der PALUX Druck-Steamer auch Ressourcen. Weil standardmäßig ein Wasserenthärter integriert ist, reduzieren sich die Kosten für die Wasseraufberei-tung, und die Lebensdauer des Geräts erhöht sich. Außerdem ist der Druck-Steamer sicher zu handhaben: Die Tür ist mit einem speziellen Sicherheitsverschluss ausge-stattet, sodass sie sich während des Gar-Prozesses nicht versehentlich öffnet.

Kompakt, aber oho: Der PALUX Touch ’n‘ Steam SL
Hohe Leistung auf kleinstem Raum: Der Kombidämpfer PALUX Touch ’n‘ Steam SL bringt maximale Ergebnisse bei minimalem Platzbedarf. Das Multifunktionsgerät ist mit einer oben angeordneten Bedienblende und einem ergonomischen Türanschlag ausgestattet. Auf diese Weise nutzt es den vorhandenen Platz optimal aus und passt selbst in kleinste Küchen. Der Kombidämpfer ist besonders wirtschaftlich: Dank seiner 3- oder 4-fach Türverglasung strahlt er weniger Wärme ab und spart dadurch effektiv Kosten.

Das SteamTeam aus PALUX Druck-Steamer und PALUX Touch ’n‘ Steam SL bildet gemeinsam die kleinste vollwertige Küche der Welt auf nur 0,5 m² Stellfläche. Mit seinen kombinierten Vorzügen erleichtert das PALUX SteamTeam den Arbeitsalltag in Küchen und spart deutlich Zeit und Kosten.

www.palux.de