Do28052020

Letztes UpdateDo, 28 Mai 2020 9am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Technologie Eigener Online-Shop mit dem neuen E-Commerce Webshop Pack von Worldline

Eigener Online-Shop mit dem neuen E-Commerce Webshop Pack von Worldline

Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich der Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen, bietet Händlern in Österreich und Deutschland nun einen einfachen Einstieg in den E-Commerce an. 

Wer bisher den Aufwand scheute, findet mit dem Komplettpaket von Worldline eine Rundum-Lösung, um auch ohne Vorkenntnisse binnen kurzer Zeit mit dem Online-Handel starten zu können.

Der Trend zum Online-Shopping ist unaufhaltsam. So mancher Fachhändler hat sich in der Vergangenheit bewusst von Branchengrößen wie Amazon abgehoben und sich durch Vor-Ort-Service im Geschäft positioniert. Spätestens seit der Corona-Krise findet auf breiter Basis ein Umdenken statt, und der Schritt in den Online-Handel bietet sich als kreative Lösung zum Ersatz- und Zusatzgeschäft an.

Einfach für Händler wie für Kunden

Als größte Einstiegshürde sehen kleine und mittlere Händler die technischen Herausforderungen bei der Entwicklung eines eigenen Webshops an. Kaum ein Händler kann und möchte neben dem Tagesgeschäft in Programmier-Knowhow investieren, Programme installieren oder sich in seinen Online-Funktionalitäten mit den Branchenriesen messen. Mit dem E-Commerce Webshop Pack von Worldline erhält der Händler alles, was er braucht, aus einer bewährten Hand: eine cloud-basierte Software hilft beim blitzschnellen Erstellen des eigenen Webshops. Mit Saferpay steht eine europaweit 20.000-fach bewährte Zahlungslösung bereit, und die sichere Akzeptanz der gängigsten Zahlungsmittel (Visa, V PAY, Mastercard, Maestro, Diners Club International, Discover und Apple Pay) ist bereits vorbereitet. So braucht sich der Online-Händler in spe nicht mit verschiedenen Vertragspartnern oder Anbietern auseinanderzusetzen, sondern kann sich auf die Gestaltung seines Warenangebots im Online-Shop konzentrieren.

Johannes F. Sutter, Head E-Commerce & Omnichannel Sales bei Worldline, sagt: "Als jahrelanger Mitherausgeber des E-Commerce-Leitfadens haben wir die Bedürfnisse der vielen kleinen E-Commerce-Händler analysiert und in einem einzigartigen Produkt gebündelt. Mit den E-Commerce Packs kann nun jeder Händler das Potenzial des Online-Vertriebs für sich effizient nutzen."

Das E-Commerce Webshop Pack ist ab Ende Mai auch in Österreich erhältlich. Sie sind ohne Installation und ohne Einstiegsgebühr zu transparenten monatlichen Kosten binnen weniger Tage verfügbar. Worldline steht als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung.

Für Händler, die weiterhin ganz ohne Webshop auskommen wollen, gibt es mit Saferpay Secure PayGate eine ganz einfache Möglichkeit, Zahlungslinks per E-Mail oder Social Media zu verschicken.

https://www.six-payment-services.com/e-commerce-packs