Fr03072020

Letztes UpdateFr, 03 Jul 2020 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Speisen Veganer Kuchen für bewusste Genießer

Veganer Kuchen für bewusste Genießer

Backen ohne tierische Produkte, das stellt viele Gastronomen vor Herausforderungen. Genussvolle Abhilfe versprechen die servierfertigen Alternativen von Froneri.

Ganz neu dabei im veganen Sortiment: die fein-säuerlichen Zitronen-Kuchenstreifen. Komplett ohne Butter, Ei und Milch ­ dafür mit jeder Menge Genuss.

Vegane Ernährung ist längst kein Nischenthema mehr. Ganz im Gegenteil: Sie kurbelt den Umsatz kräftig an. Denn es greifen nicht etwa nur strikte Veganer zu Alternativen ohne tierische Produkte. Auch so manch ernährungsbewusster Gast freut sich über das neue Angebot. Passend dazu bietet Froneri seinen Kunden eine Auswahl veganer Kuchenspezialitäten. Darunter neu seit März: die veganen Zitronen-Kuchenstreifen.

Mit lockerem Zitronen-Muffin-Teig und einer erfrischenden Füllung aus veganer Zitronenzubereitung sind die veganen Kuchenstreifen besonders saftig. Je nach Bedarf können Gastronomen zudem die Portionsgröße individuell festlegen. Ob schnittiges Kuchendreieck oder XL-Stück für den großen Hunger ­ die Zitronen-Kuchenstreifen vegan bieten volle Flexibilität. Tipp: Im Sommer zusammen mit einer Kugel Fruchtsorbet servieren.

Veganer Genuss mit Biss und Apfel

Noch mehr vegane Abwechslung gibt es mit der Apfel-Granola-Ecke. Hier stand unverkennbar knuspriges Müsli Pate: Ein kerniger Mürbeteigboden mit Haferflocken wird von einer saftigen Apfelfüllung und fruchtigen Apfelspalten bedeckt. Dazu als Topping ein Mix aus Walnuss-, Mandel- und Haselnussstücken sowie ­ als Dekoration ­ crunchy Haselnussstreusel mit Haferflocken. Kernig, fruchtig und 100 % vegan.

Lust auf ein Schnittchen? Aber bitte mit laktosefreiem Obers!

Auch im gluten- und laktosefreien Angebot präsentiert sich Froneri genussvoll aufgestellt. Die Schoko-Obers-Schnitte gluten- und laktosefrei bietet cremiges Vergnügen für Gäste mit Lebensmittelunverträglichkeiten. Hier schmiegt sich laktosefreies Kakao-Obers auf einen dunklen, glutenfreien Rührteigboden. Wer es gerne fruchtig mag, für den kommen die Ananas-Obers-Schnitte und die Erdbeer-Obers-Schnitte gerade recht ­ beide gluten- und laktosefrei. Saftige Fruchtstücke auf einem laktosefreien Käse-Obers und einem glutenfreien Rührteig verleihen dem Duo eine besonders raffinierte Note. Alle drei Schnitten sind bereits in 18 Portionen vorgeschnitten. Kalkulationssicher und obendrein eine ideale Größe für Dessertgeschirr.

www.froneri.at