Fr03072020

Letztes UpdateFr, 03 Jul 2020 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Panorama Österreichische Marriott Hotels und ÖOC mit vielen Geschenken im SOS Kinderdorf

Österreichische Marriott Hotels und ÖOC mit vielen Geschenken im SOS Kinderdorf

Als gemeinsame Partner setzen sich die österreichischen Marriott Hotels und das Österreichische Olympische Comité (ÖOC) seit vielen Jahren für die SOS Kinderdörfer ein. Heuer gab es statt dem traditionellen Frühjahrsputz Geschenke und Pizzen für die Kids.

Wie jedes Jahr wären die österreichischen Marriott Hotels als Partner des ÖOC gerne zum Frühjahrsputz ins SOS Kinderdorf ausgerückt. Doch daraus wurde heuer Corona-bedingt leider nichts. Deshalb hat man sich spontan etwas anderes einfallen lassen: Pizza für die SOS Kinderdorf-Kinder. Dieter Fenz, Sprecher der österreichischen Marriott Hotels: „Für uns ist der Frühjahrsputz im Kinderdorf eines der Highlights im Kalender. Leider konnte er in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Pizzen haben den Kindern aber auch ein Funkeln in die Augen zaubern können.“ So wurden am Dienstag, den 9. Juni im SOS Kinderdorf Floridsdorf rund 90 Kinder und Betreuer mit frischen Pizzen aus dem Vienna Marriott Hotel versorgt.

Olympic Austria war durch Marketingleiter Florian Gosch und einem Team aus mehreren Mitarbeitern vertreten. Denn in den letzten Jahren war das ÖOC beim Frühjahrsputz stets an Bord und verteilte dabei jede Menge Gastgeschenke – und zwar Teile der offiziellen Olympia-Einkleidung der letzten Spiele. „Wir unterstützen diese Aktion auch in diesem Jahr, wenn auch ohne Frühjahrsputz, sehr gerne. Kindern zu helfen, ist Ehrensache und macht auch Spaß. Die Freude über die Kleidungsstücke war riesengroß“, so Florian Gosch.

Aufgrund der COVID-Pandemie wurden Sicherheitsmaßnahmen getroffen – die nötigen Abstände eingehalten, auf Körperkontakt verzichtet. Erwin Roßmann, Leiter des SOS Kinderdorf Floridsdorf, strahlte: „Danke an die österreichischen Marriott Hotels und das Österreichische Olympische Comité für die Unterstützung. Die seit vielen Jahren bestehende Partnerschaft wird durch mehrere Events gelebt, hoffentlich können wir diese schon bald wieder in gewohnter Form durchführen.“

Den Kindern war die Freude über die Marriott-Pizzen und die Olympia-Teile von Erima und Salomon ins Gesicht geschrieben. „Jetzt sehe ich fast aus wie Anna Veith“, strahlte eines der Mädchen.

www.marriott.at