Mo20072020

Letztes UpdateMo, 20 Jul 2020 4pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Geräte Nominierung für die UX Design Awards 2020: Der iCombi Pro überzeugt mit seinem Bedienkonzept die Jury

Nominierung für die UX Design Awards 2020: Der iCombi Pro überzeugt mit seinem Bedienkonzept die Jury

n Erst seit Mai auf dem Markt und schon überzeugt der iCombi Pro nicht nur Köche, sondern auch die Jury in einem der angesehensten Designwettbewerbe:

Der Combi-Dämpfer hat es bei den UX Design Awards 2020 unter zahlreichen Einsendungen in die Nominierungsrunde geschafft. Das einfache und intuitive Bedienkonzept erfüllte unter anderem Kriterien wie signifikante Verbesserung einer Situation, oder die Schaffung von Mehrwert für relevante Nutzergruppen. Dazu verbindet der iCombi Pro bereits bekannte mit neuen Designelemente: So ist das typische Rational-Einstellrad in die große Glasfläche integriert, die auch das neue Farbdisplay mit Touch-Funktion umfasst. Bekannte Icons erhielten eine illustrative Gestaltung und wurden um weitere, neue Elemente ergänzt. Und die bekannte Rational-Schrift auf dem Display wird jetzt größer und damit besser sichtbar dargestellt. Insgesamt überzeugt der iCombi Pro durch ein geradliniges, modernes Design, dass selbst höchsten Ansprüchen in der Großküche genügt.

Der globale Wettbewerb für User- und Customer-Experience wird vom Internationalen Design Zentrum Berlin (IDZ) ausgerichtet und ist mit einer hochkarätigen Jury besetzt. Im August 2020 werden die endgültigen Gewinner bekannt gegeben, die im September ihren Preis entgegennehmen können.

www.rational-online.com