Fr23102020

Letztes UpdateFr, 23 Okt 2020 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Speisen Herb, fruchtig, festlich: Die Preiselbeer-Variationen von Darbo

Herb, fruchtig, festlich: Die Preiselbeer-Variationen von Darbo

Ob als Konfitüre, Kompott oder Sirup – die Preiselbeere zeigt sich vielfältig. Darbo, österreichischer Marktführer im Konfitüren- und Honigsegment, ist bekannt für beste hochwertige Fruchtqualität.

Das Tiroler Familienunternehmen setzt auf die herbe Frucht, die nicht nur als traditionelle Beilage bei Wild-Gerichten, sondern auch als innovativer Drink „Preiselpeter“ überzeugt.

Ob Reh, Hirsch oder Wildschwein – das aromatische, dunkle Fleisch zählt zu den besonderen Spezialitäten der heimischen Küche. Besonders im Herbst und der festlichen Weihnachtszeit zählen Wildgerichte zu den beliebtesten Gerichten in der Gastronomie. Doch was wären diese herzhaften Schmankerln ohne die aromatischen Preiselbeeren? Der fein-herbe Geschmack des „Naturrein Wildpreiselbeeren-Kompotts“ von Darbo verleiht Wild, Gans oder Ente eine edle Note und rundet den Geschmack des Gerichts ideal ab. Auch zu Süßspeisen ist die Preiselbeere ein feiner Begleiter – die „Naturrein Wildpreiselbeeren“ Konfitüre passt ideal zu Kaiserschmarren oder als herbstlicher Brotaufstrich. „Der hervorragende Geschmack unserer Preiselbeer-Produkte liegt an der strengen Auswahl von besten Rohstoffen sowie in der schonenden und natürlichen Zubereitung – nur ausgesuchte Wildpreiselbeeren werden für die Herstellung verwendet. Damit halten wir unser Qualitätsversprechen, für das die Marke seit jeher steht“, erklärt Martin Darbo, Vorstandsvorsitzender der A. Darbo AG.

Abwechslungsreicher Preiselbeer-Drink
Für ein geschmacklich besonderes Erlebnis sorgt der Darbo „Wildpreiselbeer“-Sirup. Cocktailliebhaber mixen einfach 2 cl Darbo „Wildpreiselbeer“-Sirup, 1/8 l Prosecco, 1/8 l Soda und Eiswürfel zum innovativen Drink „Preiselpeter“. Gastgeber eines traditionellen Ganslessens sorgen mit dem wohlschmeckenden Preiselbeer-Aperitif für Überraschungsmomente bei ihren Gästen. „Bei unseren Fruchtsirupen setzen wir auf einen Fruchtsaftanteil von mindestens 95 Prozent, sowie eine schonende und kompetente Zubereitung der qualitativen Früchte, Blüten und Kräuter. Das ist das Geschmacksgeheimnis unserer Sirupe“, so Darbo.

Die „Naturrein Wildpreiselbeeren Konfitüre Extra“, das Kompott „Naturrein Wildpreiselbeeren“ und der Sirup „Wildpreiselbeere“ sind ab sofort im ausgewählten Handel erhältlich.

www.darbo.at