Mi18102017

Letztes UpdateMi, 18 Okt 2017 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke

Getränke

Ottakringer Brauerei feierte traditionellen Bockanstich

Mehr als 1.500 Bierliebhaber kamen gestern, Montag, Abend in die Eventlocations der Ottakringer Brauerei, um das erste Bockbier der Saison zu verkosten. Der Gold Fassl Bock mit seiner vollmundigen, markanten Geschmacksnote und in der typischen Bernsteinfarbe ist immer ein Highlight zum Auftakt der Starkbier-Saison. Den schon traditonellen Bockanstich nahmen die Ottakringer Vorstände Matthias Ortner und Tobias Frank gemeinsam mit Bezirksvorsteher Franz Prokop vor. „Die wahre Kunst eines Braumeisters macht sich beim Bockbier bemerkbar, denn hier kann er seiner Kreativität freien Lauf lassen und jedes Jahr an einer anderen Geschmacksnuance feilen. In diesem Jahr hat unser Bock eine kräftigere Hopfung mit einem dennoch prägnanten Malzaroma – ist somit hopfig und malzig zugleich – und für ein Bockbier außergewöhnlich süffig. Alles in allem wieder ein festliches Geschmackserlebnis.“, so Matthias Ortner. „Gerade in unserem Jubiläumsjahr – unsere Brauerei gibt es seit 180 Jahren – freut es mich, dass so viele gestern mit uns gefeiert haben.“

Weiterlesen...

Stiegl ist stärkste Biermarke Österreichs

Stiegl ist die stärkste Biermarke Österreichs. Das ergab die aktuell vom Marktforschungsinstitut AC Nielsen durchgeführte Brand Equity Studie*. Österreichs führende Privatbrauerei liegt demnach im „Warenkorb Bier“ in drei von vier Einzelwertungen auf Platz Eins.

Weiterlesen...

Kokette Liaison: Starkbier mit Kirschnote

Mit ihrer neuesten Kreation präsentiert die Stieglbrauerei zu Salzburg ein weiteres Highlight für genussfreudige Bierfans: die limitierte Spezialität aus dem Fassreifekeller „Faux Pas Cerise“, ein Sour Beer mit säuerlich-fruchtiger Weichselnote, verpackt in einen stilvollen Purpurmantel, der ebenfalls von den Weichseln rührt. „Dieser ‚Fauxpas‘ war wieder einmal absolut beabsichtigt“, schmunzelt Stiegl Kreativbraumeister Markus Trinker und verrät, „unsere neueste Brauspezialität dieser Serie wurde in vorbelegten Barrique-Fässern ausgebaut und ist von außergewöhnlicher Finesse und Komplexität. Reichlich zugegebene Sauerkirsche betört nicht nur die Nase: Auch am Gaumen sind fein eingebundene, säuerlich-fruchtige Weichselnoten sehr präsent – begleitet von zarten, holzigen Tönen der Burgunder Reifefässer. Nach und nach gesellen sich wärmende alkoholische Klänge hinzu, die lange ins Finale schwingen“, ergänzt Markus Trinker.

Weiterlesen...

Der italienische Amaro aus dem Herz der Artischocke

Die Komplexität macht den Geschmack.
Der bitter-süße Amaro auf Basis der „Cynara scolvmus“, der botanische Name der distelartigen Pflanze, besticht durch seinen ausgeprägten Geschmack. Das Rezept wurde 1952 von Angelo Dalle Molle, einem venezianischen Unternehmer und Pflanzenliebhaber, kreiert und ist seit 65 Jahren unverändert. Es beinhaltet neben Artischockenblätter 13 weitere Pflanzen und Kräuter. Deswegen darf sich CYNAR auch zur Spirituosenkategorie der „Amari“ zählen. Das italienische Wort „Amaro“ heißt übersetzt „bitter“ und wird als Bezeichnung für diverse (Kräuter)Bitter verwendet.

Dieser „Bitter“ kann sich schmecken lassen.
Es gibt viele Gründe CYNAR zu lieben. Zum einen wäre da das leicht bittere, herb-süße Aroma aufgrund der einzigartigen Artischockenbasis. Zum anderen eignet sich der Bitter hervorragend als Digestif, denn die Artischocke beinhaltet verdauungsfördernde Inhaltsstoffe. Besonders durch den - für einen Amaro geringen - Alkoholgehalt von 16,5 % ist CYNAR besonders bekömmlich.

CYNAR ist aber nicht nur der perfekte After-Dinner-Drink der ItalienerInnen, sondern er wird auch als Aperitif genossen. Ob pur, auf Eis oder als Basis in einem Drink, zum Beispiel für Cynar Spritz oder den Cocktail Cynar Julep. Der Verwendung von Cynar sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

CYNAR ist Kult – auch das Design.
CYNAR liegt mit der Geschmacksrichtung „bitter“ voll im Trend, trotzdem wird beim Look auf Retro gesetzt. Im knalligen Pop-Art Design ziert die Artischocke, das Brand Icon von CYNAR, die diamantförmige Etikette mit voller Reminiszenz an die Zeiten der Entstehung des Amaros.
Hier genießt das Auge eben mit.

Hier noch ein paar Rezept-Ideen für den idealen Cynar-Genuss:

REZEPT CYNAR ON THE ROCKS

  • 6cl Cynar

1. Glas mit Eis füllen
2. Cynar in das Glas füllen

REZEPT CYNAR SPRITZ

  • 2 Teile CYNAR
  • 3 Teile Prosecco D.O.C. Cinzano
  • 1 Teil Sodawasser

1. Weinglas mit Eis füllen
2. Zuerst Prosecco, dann Soda und zuletzt Cynar in das Glas füllen
3. Mit einer Orangenscheibe garnieren

REZEPT CYNAR JULEP

  • 1,5 cl Zitronen- oder Limettensaft
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 2 oder 3 frische Minze-Zweige
  • 6 cl CYNAR
  • Grapefruitsaft

1. Minze, Zucker und Limettensaft in einem Longdrink-Glas vermengen
2. Glas mit Eis füllen
3. Cynar hinzugeben und mit Grapefruitsaft auffüllen
4. Gut umrühren, bis das Glas gekühlt ist
5. Zum Schluss das Glas mit Minze und einer Scheibe Grapefruit garnieren

CYNAR
Erscheinung: Dunkles Bernsteinbraun mit rötlichen Nuancen
Aroma: Typisch komplexes Kräuteraroma, abgerundet durch herb-süße Noten, leicht alkoholisch
Geschmack: Leicht bitterer Geschmack mit individuellen Kräuternoten, darunter Artischocke gepaart mit einem Hauch getrockneter Früchte, abgerundet durch eine feine Karamellnote
Abgang: Angenehm anhaltende holzige Nuancen und Karamellnote

www.campari-austria.at

10 Jahre Kaffee-Institut Goran Huber wurden groß gefeiert

Rund 300 geladene Gäste konnte Goran Huber am „Tag des Kaffees“ und zugleich dem 10-Jahres-Jubiläum seines unabhängigen Kaffee-Instituts in seinen neuen Räumlichkeiten begrüßen.

Weiterlesen...

Morgen starten die Nespresso Hotel Dining Weeks

Ab Morgen ist es wieder soweit: vom 29. September bis 22. Oktober 2017 lädt Nespresso bereits zum dritten Mal zum umfassenden Hotel-Rundumerlebnis in die österreichische Tophotellerie der 4- und 5-Sternekategorie sowie in ausgesuchte Premium Boutique-Hotels in ganz Österreich. Mit dem Angebot der Nespresso Hotel Dining Weeks haben Feinschmecker wieder die Möglichkeit in die Vielfalt der heimischen Spitzenhotellerie einzutauchen und besondere Genuss-Highlights zu attraktiven Fixpreisen zu entdecken. Ganz nach dem Motto „Genuss mit allen Sinnen“, reicht das facettenreiche Angebot von Frühstück, über ein stillvolles Geschäftsessen bis hin zu einem Candlelight Dinner oder sogar einem einzigartigen Kurzurlaub.

Weiterlesen...

Kaffee ist eine Symbiose aus Wissenschaft und Kunst

Die Herkunft und Entwicklung des Kaffees gleicht einer uralten Chronik, welche die Welt verändert hat und die Menschheit in ihrer Lebensweise und ihrem sozialen Verhalten geprägt hat. Die Familie Schärf hat weltweit vorhandenes Wissen über Kaffee seit drei Generationen gesammelt und nutzt dieses Know-How, um herausragende Kaffeemischungen, sogenannte Blends, zu kreieren.

Weiterlesen...

Goldene Zeiten: Henkell Trocken launcht erste Limited Edition im Art-Design von renommierten Berliner Künstler Robert Weber

Passend zum Herbstbeginn bringt Henkell Trocken eine limitierte Sonderedition in goldener Optik auf den Markt. Sektvergnügen und Kunstgenuss ist die perfekte Kombination, um alle Sinne zu berühren. Passend zum Motto „Create your own Tradition“ vereint Henkell Trocken diese Komponenten und bringt erstmalig eine Limited Edition mit Art-Design auf den Markt: Für kurze Zeit erstrahlt die beliebte Sektmarke im Gold-Look des Gemäldes „Come una reliquia“ aus der Bilderreihe „M’illumino d’immenso“ vom angesehenen Berliner Künstler Robert Weber.

Weiterlesen...

Mit Ottakringer durch den Veranstaltungssommer – eine Bilanz

Lebensfreude, Geselligkeit und das Miteinander haben bei Ottakringer einen hohen Stellenwert. Daher ist die Ottakringer Brauerei, die seit 180 Jahren fixer Bestandteil der österreichischen Bierkultur ist, mit ihren vielfältigen Bieren auch bei zahlreichen Events in ganz Österreich dabei.

Weiterlesen...

Schönramer – Europas erfolgreichste Brauerei

Am Mittwoch den 13. September wurden im Rahmen der drinctec, der Weltleitmesse für die Brau- und Getränkeindustrie, die Medaillen des European Beer Star 2017 vergeben. Mit dreimal Gold und einmal Bronze kommt die erfolgreichste Brauerei des Wettbewerbs aus dem Oberbayerischen Voralpenland. Die Auszeichnungen sind eine Bestätigung der Philosophie die Biere traditionell und handwerklich mit qualitativ hochwertigen Rohstoffen herzustellen.

Weiterlesen...

Geschenkideen zum Fest: Premium-Spirituosen für Genießer

Klassische Bourbons, torfig-rauchige Single Malts und ein außergewöhnlicher Cognac für die besonderen Momente des Lebens – die edlen und vielfältigen Geschenkeditionen von Beam Suntory bieten für jeden Genießer das passende Weihnachtsgeschenk. Neben ausgewählten Spirituosen enthalten die Sets in diesem Jahr hochwertige Zugaben wie Whisky-Tumbler und Nosing-Gläser für stilechten Genuss sowie Eiskugelformen und Rezeptvorschläge für perfekte Longdrinks. Ein absolutes Novum: Einige der Geschenkeditionen, die im September in den Handel kommen, enthalten zusätzlich Miniaturen edler Whiskys.

Weiterlesen...

Kaffeegenuss 3.0: Qbo revolutioniert die Kaffeezubereitung durch neues Softwareupdate

Am Abend zu Bett gehen und morgens punkt 8 Uhr vom Duft des frisch gebrühten Kaffees geweckt werden. Was für viele Kaffeefans wie ein Wunschtraum klingt, lässt Qbo nun wahr werden. Qbo hat dieses Kunden-Feedback in die Produktentwicklung einfließen lassen und macht die praktische Funktion mit einem neuen Softwareupdate möglich. Willkommen in der Zukunft – bei Qbo ist das „Internet der Dinge“ und damit die Vernetzung von Alltagsgeräten mit dem Internet bereits gelebte Realität. Ab 31. August ist mit den Funktionen „Direkte Zubereitung“ und „Geplante Zubereitung“ ein Brühstart per App möglich. Auch vom Bett oder der Couch aus kann ganz bequem ein individuelles Qbo Kaffee-Rezept in die Küche geschickt werden. Einzige Voraussetzung: eine Tasse muss bereitstehen und ein Qbo Würfel eingelegt sein.

Weiterlesen...

Ottakringer erneut ausgezeichnet! Auch dieses Jahr wieder mit einem Award beim European Beer Star 2017 belohnt.

Auch in diesem Jahr ist Ottakringer bei einem der bedeutendsten Bierwettbewerbe weltweit ausgezeichnet worden: Das „Gold Fassl Dunkles“ bekam beim
„European Beer Star 2017“ in der Kategorie ‚European-Style Dunkel’ die Bronze Medaille. Ein Erfolg, der umso mehr beeindruckt, als beim European Beer Star in diesem Jahr die Rekordzahl von 2.151 Bieren aus 46 Ländern eingereicht wurde.

Weiterlesen...

Gastronomiegroßhändler Transgourmet und Kult-Limonade Keli gehen strategische Partnerschaft ein

Der Gastronomiegroßhändler Transgourmet Österreich baut seine Getränke-Kompetenz sowie das Angebotsspektrum unter der Marke TRINKWERK weiter aus: Der heimische Marktführer geht eine strategische Kooperation samt Lizenzvertrag mit der österreichischen Kultmarke Keli Limonade ein. «Damit vervollständigen wir unser Angebot als Getränkefachgroßhändler und bieten mit Keli eine Marken-Limonade aus bewährter Hand an», freut sich Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich. Die heimischen Gastronomen profitieren von Verpackungseinheiten und umfangreichen Merchandising-Arti-keln, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind sowie dem Alles-aus-einer-Hand Prinzip durch Transgourmet. Die Partnerschaft ist eine klare «Win-Win-Win-Situation» für beide Unternehmen sowie für die Gastronomie. Mag. Rudolf Mühlberger, Geschäftsführer und Miteigentümer vom Keli-Markeninhaber ZF Getränke GmbH, ist erfreut: «Unsere Kooperation ist positiv und bei-spielgebend für den österreichischen Markt. Gemeinsam sorgen wir für noch mehr Wertschöp-fung in rot-weiß-rot».

Weiterlesen...

The Spirit of Austria, ein Stück österreichische Genusskultur und Lebensart gibt es nun auch in Buchform

The Spirit of Austria - Rum Desserts & Barfood, Drinks & Cocktails – ist eine inspirierende Rezeptsammlung in deutscher und englischer Sprache mit über 70 Kreationen - von einfach bis anspruchsvoll – die je nach Gusto und Zeit zum Ausprobieren einlädt.

Weiterlesen...

"Schwarzes Schaf“ prämiert: Brauhaus Gusswerk holt mit irischem „Dry Stout“ Bronze beim Beer Star

Bieronier Reinhold Barta darf nicht fehlen, wenn Österreichs Brauereien beim European Beer Star abräumen: Mit seinem Brauhaus Gusswerk beherrscht er auch die Braumeisterkunst der Metropole in Sachen Stout: Irland – dort hat Barta nämlich ein Brau-Jahr verbracht – und das macht sich nun bezahlt, denn beim diesjährigen Beer Star erhält er Bronze für sein „Schwarzes Schaf “ und lässt so mache irische Brauerei alt aussehen. Und auch „inkognito“ räumte das Gusswerk bisher ab: 4 Lohnproduktionen wurden ebenfalls prämiert.

Weiterlesen...

Neue Bierspezialität aus alter Gerstensorte: „Tyroler“ begeistert Minister Rupprechter

Aus 100% in Tirol angebauter Fisser Imperial Gerste – wird die neueste Spezialität von Zillertal Bier gebraut, die unter dem Namen „Tyroler – Imperial Zwickl“ noch heuer auf den Markt kommen wird. Bei seinem Lokalaugenschein in Zell am Ziller zeigte sich Österreichs Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter beeindruckt von der neuen Bierspezialität und den damit verbundenen Bemühungen der Tiroler Privatbrauerei rund um den Gerstenanbau in Tirol.

Weiterlesen...

Römerquelle Emotion Kirsche schwarze Johannisbeere : Die fruchtig-erfrischende Innovation mit dem Geschmack des Spätsommers

Mit der neuen Limited Edition setzt Römerquelle Emotion einmal mehr neue Akzente und belebt die Kategorie mit der Komposition aus Kirsche und schwarzer Johannisbeere. Die fruchtig, spätsommerliche Erfrischung der beiden Trendfrüchte ist ab Mitte September in der 1 l PET Flasche im Handel erhältlich – allerdings nur für kurze Zeit!

Weiterlesen...

Szigeti, der Qulitäts-Vorreiter unter den Sekterzeugern

Als einer der ersten Sektproduzenten in Österreich hat die Sektkellerei Szigeti aus Gols jetzt gleich drei Produkte im Sortiment, die der neuen Qualitätsverordnung entsprechen und die Bezeichnung „g.U. Klassik“ tragen dürfen.

Weiterlesen...

Gratis Verkostung der neuen Brooklyn-Bio-Säfte bei der Genussmesse

Die beliebten Brooklyn-Getränke aus den stylishen Ausschankgeräten mit Kräutern und Obstscheiben haben Zuwachs bekommen.

Weiterlesen...