Mi06022019

Letztes UpdateMi, 06 Feb 2019 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Tourismus

Tourismus

Tiroler Wintertourismus: Bilanz zur Saisonhalbzeit

Gemessen an Ankünften und Übernachtungen hat der Tiroler Tourismus die Herausforderungen der ersten Winterhälfte mit warmen Temperaturen und wenig Schneefall gut gemeistert. Im Zeitraum November 2015 bis Jänner 2016 sind so viele Gäste nach Tirol gekommen wie noch nie.

Weiterlesen...

Power Pricing in der Hotellerie

Am 7. April 2016 findet in der Villa Blanka, 6020 Innsbruck, von 09:00 bis 17:15 Uhr das 9. Seminar Strategisches Hotel-Management statt.

Weiterlesen...

Auf der Käsestraße im Bregenzerwald

Die am Nordrand der Alpen gelegene Region ist bekannt für ihre über 60 verschiedenen Käsespezialitäten, die in über 100 Sennereien nach alter Tradition und mit hochmoderner Technik hergestellt werden. Was die Käsestraße so besonders macht und wie man sich für diesen Urlaub am besten wappnet, steht in diesem Beitrag.

Weiterlesen...

GoEuro stellt die Top 100 Skigebiete in Europa auf

Österreich ist die Heimat von sechs der zehn besten Skigebiete in Europa, basierend auf GoEuros neuestem Ski-Ranking für die Top 100 Skigebiete auf dem Kontinent.
GoEuro.at, eine Suchmaschine für Bahn, Bus und Flug, hat über 2.200 Skigebiete in ganz Europa untersucht, um die Top 100 der Skigebiete für diesen Winter herauszubringen. Als Gewinner kristallisiert sich St. Anton am Arlberg heraus, mit Bestwerten in Sachen Bezahlbarkeit, Qualität des Skierlebnisses, Erreichbarkeit, Aprés-Ski und dem Angebot an Familienaktivitäten.

Weiterlesen...

Heiße Luft beim Kaiserwinkl Alpin Ballooning

Während der Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl vom 23. Januar bis 30. Januar 2016 erleben Einheimische und Besucher der Tiroler Ferienregion ein besonderes Schauspiel: Brenner fauchen, heiße Luft bläst riesige, bunte Hüllen auf, Ballonfahrercrews bringen ihre Fluggeräte in Position und warten auf das Startsignal.

Weiterlesen...

Umbruch im bargeldlosen Zahlungsverkehr für den Tourismus

Mit 9. Dezember 2015 traten Höchstgrenzen beim Interchange- bzw. Interbankentgelt für Kreditkarten (MasterCard und VISA) und Debitkarten (EC-Karte, Maestro) in Kraft.

Weiterlesen...

Eine neue Epoche im Tourismus

Von der Positionierung bis hin zur Pressearbeit – Die einzigartige 360 Grad Betreuung einer Agentur-Partnerschaft bringt neue Chancen für Hotels und Tourismusunternehmen.

Weiterlesen...

Noch mehr Ferienspaß mit der Niederösterreich-CARD

Die Niederösterreich-CARD 2015/16 offeriert mit 331 Ausflugszielen ein grenzenloses Freizeitvergnügen bis 31. März 2016 und eine Eintrittsersparnis bis zu 2.500 Euro.
"Mit über 153.000 verkauften CARDs seit dem offiziellen Verkaufsstart Anfang März liegen wir um 27% über den Verkaufszahlen im Vergleichszeitraum 2014. Die CARD liegt voll im Trend, neben dem hohen Stammkundenanteil, erfreuen wir uns an rund 60.000 Neukunden, was für das Produkt und die Vermarktung spricht", sagt Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav.

Weiterlesen...

Internationale Investoren entdecken die Obersteiermark

Rund 35 Millionen Euro werden den Ort St. Lambrecht im Bezirk Murau touristisch neu beleben
Seit 2013 verhandelt das Grazer Investmentunternehmen SIRIUS International AG mit Investoren über den Einstieg bei Tourismusprojekten im obersteirischen St. Lambrecht. Jetzt gibt es die ersten Pläne.

Weiterlesen...

Kitzbühel Tourismus ehrte Regisseur Fritz Melchert

Am 7. August 2015 verlieh Kitzbühel Tourismus ORF-Chef-Regisseur Fritz Melchert für seine Verdienste um die Gamsstadt die Ehrennadel in Gold mit Diamant.

Weiterlesen...

Revolution im Wintertourismus

Hermann Maier und Rainer Schönfelder machen Skiurlaub wieder leistbar.
Skiurlaub wird wieder für alle erschwinglich! In der Naturparkgemeinde Zederhaus im Salzburger Lungau und in St. Johann in Tirol eröffnet kommenden Winter je ein adeo ALPIN Hotel seine Pforten. Drahtzieher sind echte Wintersport-Profis: Die österreichischen Ski-Asse Rainer Schönfelder und Hermann Maier.

Weiterlesen...

Gelungene Premiere des 1. Sports & Tourism Summit

Am 30. Juli 2015 fand in der Panzerhalle Salzburg zum ersten Mal der Sports & Tourism Summit statt, mit dem Ziel, die beiden Welten aus Sport und Tourismus näher zusammenzuführen. Gastgeber war die Online Marketing Agentur Sportalpen, die Entscheidungsträger von Sportmarken, Tourismusdestinationen und Hotels einlud, um gemeinsam Neues zu entdecken.

Weiterlesen...

Mitterlehner: Österreich auf Rekordkurs

Neue Höchstwerte im ersten Halbjahr und in der Sommer-Vorsaison - Mitterlehner auch für weitere Sommersaison optimistisch


Österreichs Tourismuswirtschaft hat im ersten Halbjahr 2015 neue Höchstwerte bei Ankünften und Nächtigungen erreicht und ist auch erfolgreich in die Sommersaison gestartet. "Das Tourismusland Österreich ist attraktiv und wettbewerbsfähig. Die aktuellen Rekordzahlen verdeutlichen die Stärke und Innovationskraft der heimischen Tourismusbetriebe", sagt Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner zu den am Montag von der Statistik Austria veröffentlichten Werten. Von Jänner bis Juni sind die Nächtigungen um 2,3 Prozent auf 67,8 Millionen gestiegen, die Ankünfte um vier Prozent auf 18,7 Millionen. In der Sommer-Vorsaison Mai und Juni gab es erstmals mehr als 17 Millionen Nächtigungen. Auch die Zahl der Gäste erreichte mit 6,1 Millionen einen Höchstwert.

Weiterlesen...

***Hotel Angerer-Hof präsentiert Waggonhotel

Das traditionsreiche ***Hotel Angerer-Hof in Anger bei Weiz geht gemeinsam mit der Agentur crosseye Marketing neue Vermarktungswege und eröffnet das erste Schmalspur-Waggonhotel Europas.

Weiterlesen...

Regeln für Vermietung von Privatquartieren

Das, was die Wirtschaftskammer schon lange fordert, ist nun auch bei der Stadtregierung angekommen: Die Vermietung von privaten Wohnungen an Touristen, besser bekannt als Air B’n’B und Co. muss aus Fairnessgründen dieselben Auflagen bekommen wie die „echte“ Hotellerie. Immerhin werden aktuell bereits bis zu 5.000 Wohnungen in Wien vermietet, aber klare Gesetzesvorlagen fehlen teilweise noch.

Weiterlesen...

Die EXPO feiert Österreich

Energieneutraler Österreich-Pavillon ist Publikumsmagnet: Er zeigt Impulse für nachhaltige Städte der Zukunft und unterstützt Export und Tourismus:

Aus Anlass des österreichischen Nationentags besucht heute eine hochrangige Delegation mit Bundespräsident Heinz Fischer, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl und Regierungskommissär Josef Pröll die EXPO in Mailand. Unter dem Motto breathe.austria rückt der heimische Beitrag zur Weltausstellung das Lebensmittel Nummer 1 ins Zentrum: die Luft.

Weiterlesen...

Kitzbühel Tourismus: Mit verstärkter Kooperation zum Erfolg

Seit Ende 2012 ist das Führungsteam von Kitzbühel Tourismus im Amt. Zur Halbzeit der fünfjährigen Funktionsperiode kann man nun eine positive Zwischenbilanz vorlegen.

Weiterlesen...

Hochkarätige Gäste an den Tourismusschulen Salzburg - Bramberg

Von 18. Mai 2015 bis 28. Mai 2015 fanden in den Tourismusschulen Salzburg – Bramberg die praktischen Abschlussprüfungen statt.

Weiterlesen...

Weniger Arbeitslosigkeit im Tiroler Tourismus

Bei einem prognostizierten Stand von 306.000 unselbständig Beschäftigten (ein Plus von 2.000 Personen im Vorjahresvergleich) und 25.726 vorgemerkten Arbeits-losen betrug zum Stichtag 31.5.2015 die Arbeitslosenquote in Tirol 7,8 % (Mai 2014: 7,8 %).

Weiterlesen...

Jungbaristaprüfungen - Tourismusschulen Salzburg-Bramberg

Ende Mai 2015 wurde in der Tourismusschule Bramberg erstmals die Jungbarista Prüfung durchgeführt. 8 Schüler/innen des 3. Aufbaulehrgangs traten an, um ihr Wissen der Prüfungskommission zu beweisen. Die Prüfung bestand aus einem schriftlichen, einem mündlichen Teil und einer Blindverkostung von diversen Kaffees aus 3 Kontinenten sowie der Zubereitung einer Latte Art.

Weiterlesen...