Mi17102018

Letztes UpdateMo, 15 Okt 2018 2pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung

Ausstattung

Der Dishtracker reduziert Schwund & Wartezeit in der Gastronomie

Der Dishtracker von MoonVision erfasst Speisen und Getränke in Echtzeit beim Verlassen der Küche bzw. an der Kasse. Die computergesteuerte und hochpräzise Registrierung sämtlicher Gerichte hilft Gastronomen dabei, den Lagerbestand à jour zu halten und unterstützt das Controlling.

Weiterlesen...

Alles für den Gast Salzburg: Schulthess Österreich stellt die Gewinner vor

Alt gegen neu – wer die ältesten Schulthess-Maschinen besitzt, darf sie gegen eine Neue eintauschen, so lautete der Wettbewerb, der zu «50 Jahre Schulthess Österreich» lanciert wurde. Die Gewinner werden nun live präsentiert: Montag, den 12. November 2018, 16 Uhr, am Schulthess-Stand auf der GAST in Salzburg.

Weiterlesen...

Platzsparend und robust: Die neue POS Kasse PX10 von Orderman

Die neue Orderman PX10 zeichnet sich durch ihr kompaktes Design und ihre Langlebigkeit aus. Effizienter Service und reibungslose Arbeitsprozesse sind damit auch auf kleinstem Raum eine Selbstverständlichkeit. Die PX10 wurde, wie alle Orderman-Produkte, speziell für die Gastronomie entwickelt.

Weiterlesen...

Spitzenküchen aus Bella Italia: Neues Poliform-Küchenstudio bei Wetscher

Ende September 2018 wurde das neue Poliform-Küchenstudio in den Wetscher Wohngalerien feierlich eröffnet. Auf über 300 m² können dort nun die aktuellen, aufregenden Exponate aus dem Hause des italienischen Top-Produzenten betrachtet werden.

Weiterlesen...

Millioneninvestment für Restaurant-App mit Biss

Nie wieder warten im Restaurant, egal ob beim Bestellen oder Bezahlen – das ist Orda. Die Orda-Gründer unterstützen Gastronomen bei der Digitalisierung und bieten App-Nutzern ein neues, revolutioniertes Restauranterlebnis. Die Seed-Finanzierungsrunde wurde im August 2018 erfolgreich abgeschlossen: Mehr als eine Millionen Euro konnte das Start-Up einsammeln.

Weiterlesen...

Die wichtigste Nebensache der Wirtschaft?

Es vergeht kein Tag ohne IoT-Meldungen. Die Cloud umwölkt die Pressearbeit – bei vielen Unternehmen. Gibt es ein Leben vor der Digitalisierung? Die Grenzen drohen zu verschwimmen. Und der Mensch ist versucht, sich einmal neu zu vermessen: Will IoT ihm helfen?

Weiterlesen...

eyepin und Burgenland Tourismus starten ihre gemeinsame Reise

Burgenland-Flair via eyepin: Das sonnenreichste Bundesland Österreichs setzt künftig auf die Online-Marketing-Tools des Software-Anbieters eyepin und versorgt seine Gäste mit individuell angepassten Informationen rund um ihren Urlaub.

Weiterlesen...

Mehr Service, weniger Aufwand: Vorteile einer modernen Gastronomie-Softwarelösung

Gastronomen, die sich dazu entscheiden, mit einer zentralen Softwarelösung zu arbeiten, haben primär ein Ziel vor Augen: besserer Service in kürzerer Zeit. Dafür sollen die täglichen Abläufe in Küche und Service optimiert werden und alle Prozesse jederzeit digital abrufbar sein. Da die Bedürfnisse von Unternehmen verschieden sind, können sich Gastronomen ihre Softwarelösung bei gastronovi mit passgenauen Modulen nach ihren individuellen Wünschen zusammenstellen.

Weiterlesen...

Die neue Winterhalter Untertischspülmaschine der UC-Serie ─ ein Meisterstück

Spülspezialist Winterhalter präsentiert mit der neuen UC-Serie 2018 die nächste Generation Untertischspülmaschinen. Winterhalter verspricht perfekte Spülergebnisse, eine intuitive und komfortable Bedienung sowie absolute Sicherheit und Zuverlässigkeit im Betrieb. Als „Meisterstück“ bezeichnet deswegen der langjährige Technologie- und Marktführer im Bereich der Untertischspülmaschinen die neue UC-Serie.

Weiterlesen...

Meisterlich „Mastern®“

Der Schnitzelmaster, der das traditionelle Fleischklopfen ersetzt, arbeitet mit dem bewährten Verfahren zur Fleischmürbung, das sich „Mastern®“ nennt. Dabei wir die Fleischfaser nicht gepresst oder gequetscht, sondern gedehnt. Mit den Schnitzelmaster-Geräten lassen sich alle knochenlosen Fleischsorten gleich gut bearbeiten.

Weiterlesen...

Jura setzt mit Herbstneuheiten neue Maßstäbe

Seit fast einem Vierteljahrhundert stellt JURA Kaffeespezialitäten-Vollautomaten her. Mehr als fünf Millionen Stück wurden in diesem Zeitraum verkauft. Der Kaffeegenuss wurde über all die Jahre laufend perfektioniert. Immer mit dem Anspruch, Kaffeegenuss in Vollendung zu bieten.

Weiterlesen...

Der Miele Dialoggarer mit der neuen M Chef Technologie: Für alle, die gerne kochen und erstklassiges Essen schätzen, ein Must!

Der Miele Dialoggarer eröffnet bislang völlig ungeahnte Koch- und Genusserlebnisse. Zudem schafft dieser bedingt durch stark verkürzte Garzeiten mehr Freizeit. Gerade für Berufstätige, die täglich schnell ein gesundes Essen auf den Tisch bringen wollen, ist der Miele Dialoggarer ein verlässlicher Partner. Unterschiedlichste Zutaten eines kompletten Menüs kommen zusammen frisch aufs Blech und werden auf den Punkt gleichzeitig fertig – und dies bis zu 70% schneller als mit herkömmlichen Garverfahren. Der Miele Dialoggarer ist das erste Kochgerät, welches mit dem Lebensmittel in einen Dialog tritt. Gegart wird mittels elektromagnetischer Wellen, die für die Energieübertragung in das gesamte Lebensmittel sorgen. Dies geschieht allerdings immer in Kombination mit einer bekannten Betriebsart wie Heißluft, Ober- /Unterhitze eines klassischen Backofens.

Weiterlesen...

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm setzt auf alpines Design von Toferer Textil

Die Tourismusregion Saalbach Hinterglemm ist für ihre Vielfalt bekannt und bietet ihren Gästen im Sommer und Winter eine große Auswahl an Aktivitäten. Um ein einheitliches Auftreten für Partnerbetriebe zu ermöglichen, und damit man den Gästen in Erinnerung bleibt, wurde eine eigene Kollektion für den Tourismusverband entworfen. Dafür hat man sich mit Toferer Textil einen wahren Experten aus der Region ins Haus geholt.

Weiterlesen...

Revolutionäre Getränkesysteme von ASCO DRINK MACHINES

ASCO DRINK MACHINES wurde 1995 in Enns gegründet und widmet sich seit 2004 der Produktion von innovativen Getränke-Dispensern unter der Marke FRUCTOMAT®. Das Familienunternehmen forscht, entwickelt und produziert zu 100% in Österreich.

Weiterlesen...

Denim-Look nun auch am Tisch

Neue Kollektion in Grey Denim – neben Schürzen auch als waschbare Tisch-Accessoires.

Weiterlesen...

K+K am Waagplatz: Traditionsunternehmen eröffnet Tagesbar mit faszinierender Architektur

Das unter Denkmalschutz stehende Haus Koller + Koller am Waagplatz gehört zu den historisch bedeutsamsten Gebäuden und Gastronomiebetrieben der Stadt Salzburg. Nach einer mehr als sechsmonatigen Umgestaltung durch das Architektenbüro BEHF Architects präsentiert sich das Traditionshaus ab September 2018 nun mit einem brandneuen Konzept in dessen Mittelpunkt die Tagesbar im Erdgeschoss steht. Das Gebäude, das seit den 60er Jahren in Besitz der Familie Koller ist, trägt, wie fast jedes Haus in der Salzburger Altstadt, zahlreiche Erinnerungen an seine Vergangenheit in sich. „Mit dem Umbau möchten wir das historische Gebäude wiederbeleben und mit modernen Akzenten in das 21. Jahrhundert bringen. Es soll ein Ort der gediegenen Gastfreundlichkeit geschaffen werden“, so Claudia und  Norbert Koller.

Weiterlesen...

Behagliche Temperaturen für den Gastgarten

Der neue Wärmestrahler vom Markisenhersteller markilux schenkt Wärme auf Knopfdruck und das mit smarter Technik.

Weiterlesen...

WMF CoffeeConnect und Schaerer Coffee Link machen ab sofort jede neue Kaffeemaschine zum Umsatzturbo

Mit den digitalen Lösungen WMF CoffeeConnect und Schaerer Coffee Link bietet die WMF Group ihren Kunden nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten, ihr Kaffeegeschäft zu optimieren und den Umsatz zu steigern. Auch ganz neue Geschäftsmodelle können so auf den Weg gebracht werden. Nun läutet der führende Hersteller professioneller Kaffeemaschinen die nächste Runde seiner Digitalisierungsstrategie ein: Sukzessive werden Kaffeemaschinen der Marken WMF und Schaerer serienmäßig mit der Hardware zur Integration von WMF CoffeeConnect bzw. Schaerer Coffee Link ausgestattet. Für die bestmögliche Anpassung an individuelle Bedürfnisse sind für die digitalen Lösungen drei unterschiedliche Funktionspakete verfügbar: Das kostenfreie „Basic“-Paket bietet alle wichtigen Basis-Anwendungen, weiterführende Features sind in den Paketen „Premium“ und „Professional“ erhältlich. Weitreichende Zusatzservices, darunter z.B. ein Know-how Center und ein Media Pool, runden das leistungsfähige Spektrum ab. Beim Kauf einer entsprechend ausgestatteten Maschine können sich Schaerer und WMF Kunden auf den Plattformen registrieren und 30 Tage lang eine kostenlose Testversion nutzen.

Weiterlesen...

Tork Experiment: Gute Arbeitsorganisation ist der Schlüssel zur Küchenhygiene

Warm, laut, die volle Leistungsfähigkeit abfordernd: Restaurantküchen können ein ziemlich anstrengendes Arbeitsumfeld sein. Ein reibungsloser Arbeitsfluss – der so genannte „Flow“ – ist für jede Küche deshalb extrem wichtig, wenn qualitativ hochwertige Speisen pünktlich auf den Tisch kommen sollen. Ist diese Voraussetzung gegeben, können Köche Hand in Hand arbeiten und im angemessenen Zeitrahmen wunderbare Gerichte zaubern. Ist der Arbeitsfluss aber unterbrochen, wird es schwierig. Deshalb hat sich Tork, die führende Hygienemarke, die Frage gestellt: Kann der Arbeitsfluss mit Hilfe einer besseren Planung und dem unterstützenden Einsatz von professionellen Hygieneprodukten effizienter gestaltet werden? Um dies herauszufinden, entwickelte der Hygienespezialist zusammen mit Alan Kinsella, Experte für Küchenoptimierung, das „Flow-Experiment“, das in einem beliebten, gut besuchten Restaurant durchgeführt wurde.

Weiterlesen...

Convotherm präsentiert mit Kombidämpfer mini black neue Designlinie

Kompakter Allrounder in exklusiver Optik – Vom 15. bis 20. September 2018 stellt Convotherm am Stand 330 in Halle A3 (Welbilt Deutschland) auf der iba München den Convotherm mini black als Produktneuheit vor. Mit schwarzem Außendesign, gleichfarbiger Bedienblende, extra großem Sichtfenster und sehr kleiner Standfläche eignet sich der Kombidämpfer ideal für den Front-of-House-Einsatz im Convenience-Bereich: „Der kompakte Kombidämpfer sieht dank seiner matten Oberfläche den ganzen Tag über sauber und elegant aus und gliedert sich perfekt in den Thekenbereich von z. B. Tankstellen, Bäckereien, Snack-Geschäften, Coffee Shops oder Cafés ein“, so Arndt Manter, Director Product Management Convotherm. Ein wohl durchdachtes Innendesign rundet den mini black ab: In dem voluminösen Garraum bietet sich viel Platz für effiziente Koch- und Backprozesse. Die schwarze Designvariante ist für die Modelle 6.06 mini, 6.10 mini und 10.10 mini ab Ende September 2018 bestellbar. Mit der Einführung des mini black nimmt Convotherm eine neue Designvariante in sein Angebot auf – so lässt sich der Kombidämpfer optimal mit anderen Welbilt Geräten wie beispielsweise dem Merrychef eikon® e2s Trend black kombinieren.

Weiterlesen...