Di20082019

Letztes UpdateDi, 20 Aug 2019 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Wettbewerb

Wettbewerb

Puchheimer Edelbrände stehen im Finale der GSA Competition Berlin

Bereits zum siebten Mal findet heuer der international renommierte Cocktail-Wettbewerb GSA (Germany-Switzerland-Austria) statt. Ganz vorn mit dabei sind die oberösterreichischen Edelbrände von Puchheimer. Aus über 150 TeilnehmerInnen konnten sich u.a. Valentin Bernauer (Botanical Garden in Wien) sowie Patrick Metzger (Usagi Bar/Izakaya in München) mit ihren Cocktail-Kreationen auf Basis eines Puchheimer Edelbrands durchsetzen. Beide stehen nun im Finale.

Weiterlesen...

hollu ist nominiert: TRIGOS Österreich 2019!

Der nachhaltige hollu Weg überzeugt: Nach den TRIGOS-Tirol-Gewinnen 2014 und 2018 ist der Hygienespezialist heuer für den TRIGOS Österreich nominiert. Im Rennen ist die holluworld als lebendige Vision von einer besseren Welt – in der Kategorie „Vorbildliche Projekte“. Jetzt heißt es: Daumen drücken!

Weiterlesen...

Rational mit Axia Best Managed Companies Award ausgezeichnet.

Große Freude bei Rational in Landsberg am Lech: Der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Großküchen hat den „Axia Best Managed Companies Award“ erhalten. Mit dem Award und Gütesiegel zeichnen das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte, die WirtschaftsWoche sowie der BDI hervorragend geführte mittelständische Unternehmen aus – auch als Ansporn und Vorbild für andere, die Zukunft ebenfalls mit Innovationskraft und nachhatliger Führungskultur zu gestalten.

Weiterlesen...

Friesenkrone SJØ-Challenge 2019

Die Friesenkrone SJØ-Challenge hat eine spannende Tradition im Wettbewerb „Koch des Jahres“: Im Vorfinale in Essen gewann Dominik Holl von Meier's ZweiSinn Bistro Fine Dining aus Nürnberg, der auch in das Koch des Jahres-Finale in Köln einziehen wird.

Weiterlesen...

Die Egger Braumeisterschaft: Zwei Braumeister - zwei besondere Biere

Die Privatbrauerei Egger aus dem niederösterreichischen St.Pölten-Unterradlberg beweist erneut Braukompetenz und Innovationsgeist: Sie lässt den beiden bayrischen Braumeistern völlig freie Hand, ihre ganz persönlichen Biere einzubrauen, begleitet den gesamten Prozess via Social-Media und lädt auf der Microsite http://www.braumeisterschaft.at die Konsumenten ein, die Biere zu bewerten. Damit kommen erstmals Kreativbiere „made in Unterradlberg“ in die heimischen Regale und Egger löst sein Versprechen, zu überraschen, ein.

Die Braumeisterschaft startet
„Stärker denn je wollen Konsumenten wissen, woher ihre Produkte kommen und wie sie entstehen. Daher geben wir gerne einen Blick hinter die Kulissen und lassen unsere Konsumenten intensiv teilhaben, wenn unsere beiden langjährigen Braumeister Wolfgang Reither und Johannes Meister heuer ihre ganz persönlichen Lieblingsbiere kreieren. Auf der eigenen Webseite http://www.braumeisterschaft.at zeigen wir die Entstehung der Biere von der Idee bis zur Abfüllung in zahlreichen Kurzvideos und animieren Biertrinker, sie zu verkosten und zu bewerten“, freut sich Marketingleiter Martin N. Eicher.

Persönliche Handschrift zweier Bayern
Wo, wenn nicht in Bayern, weiß man, wie Biere gebraut werden. Dass die Privatbrauerei Egger gleich die doppelte Kompetenz im Haus hat, schmeckt man „immer schon“. Dass jetzt jeder der beiden sein – sprichwörtlich – „eigenes Süppchen“ in Form von Kreativbieren braut, spricht für die Privatbrauerei Egger.

Braumeister Wolfgang Reither, der bereits seit 17 Jahren für die Privatbrauerei arbeitet, plant ein malzbetontes Rotbier zu erschaffen, wie es bereits seit dem Mittelalter in seiner Heimatstadt Nürnberg sehr beliebt ist. Johannes Meister dagegen – seit acht Jahren bei Egger – plant, einen alten Bierstil neu zu interpretieren und dank Einsatz verschiedener Aroma-Hopfen ein fruchtbetontes, hopfiges Sommerbier zu entwickeln.

Beide Biere sind aktuell in der Entstehungsphase und kommen zwischen Ende Mai bis Juli in ausgesprochen attraktiver Verpackung als „limited edition“ in den Handel. Ab Mitte Mai kann man den beiden Braumeistern auf www.braumeisterschaft.at virtuell „über die Schulter blicken“. Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit der Social-Media-Agentur „Wunderknaben Wien“ entwickelt.

www.egger-bier.at

Der Gewinner des Kärntner Nudel-Awards 2019

Der Gewinner des 4.Kärntner Nudel-Awards kommt aus Lienz. Die „Brunner Kärntner Nudelproduktion“ veranstaltet in Zusammenarbeit mit der HLW-Spittal an der Drau zum 4. Mal den Kärntner Nudel-Award. Zielsetzung des Awards ist es, den Bekanntheitsgrad der Kärntner Nudel in Österreich und Deutschland zu erweitern.

Weiterlesen...

Oberösterreichischer Tourismusnachwuchs brillierte

Dass Oberösterreichs Tourismusnachwuchs mit seinem Können und seiner Leistung im Spitzenfeld mithalten kann, haben die oö. Lehrlinge bei den diesjährigen Staatsmeisterschaften „juniorSkills“ in Obertrum einmal mehr beindruckend unter Beweis gestellt.

Weiterlesen...

Doppelter Preisregen für doppler-Schirme

Gewinner des „Red Dot Design Awards“ und Auszeichnung für das „Produkt des Jahres 18/19“ – doppler überzeugt mit seinem Sortiment bei jeder Wetterlage.

Weiterlesen...

DLG-Auszeichnung & Slow Brewing Gütesiegel

Nach der jüngsten DLG-Prämierung mit sieben Goldmedaillen für Stiegl-Biere hat die Salzburger Privatbrauerei nun bereits zum dritten Mal auch die DLG-Auszeichnung für langjährige Produktqualität erhalten.

Weiterlesen...

Langenloiser Weinchampions Frühjahr 2019

Rechtzeitig vor dem Kamptaler Weinfrühling wurden wieder die Langenloiser Weinchampions gekürt!

Weiterlesen...

Erfolgreiche Premiere der „Home Brew Bayreuth“

Pflichttermin und Szenetreff für Hobbybrauer im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen...

Multivan gewinnt erneut „Motor Klassik Award“

Es könnte zu einer Tradition werden: Wie im Vorjahr, gewinnt der Multivan von Volkswagen Nutzfahrzeuge die Wahl der Zeitschrift „Motor Klassik“ zum „Klassiker der Zukunft“.

Weiterlesen...

Doppelsieg für Essity auf der Tissue World Mailand

Essitys Hygienemarke Tork ist mit dem Tissue World Award in der Kategorie „Best Tissue Marketing Strategy“ ausgezeichnet worden. Der Essity-Standort bei Lucca in Norditalien erhielt außerdem einen Award als energieeffizientestes Werk.

Weiterlesen...

3-fach Sieg beim Landesfinale der Zipfer-Zapf Masters

Beim heurigen Landesfinale der Zipfer-Zapf Masters gab es für die Tourismusschulen Bad Gleichenberg besonderen Grund zur Freude, denn die drei teilnehmende Tourismusschüler konnten alle Stockerlplätze für sich gewinnen.

Weiterlesen...

Höchstes Lob für das neue Miele-Design

Die im Jänner in Österreich eingeführte Geschirrspüler-Baureihe G 7000 überzeugte: iF Gold Award 2019 für den Geschirrspüler G 7965 ScVi von Miele. Der Jury gefiel die „herausragende Gesamtqualität“ und das einzigartige Dosiersystem AutoDos mit PowerDisk.

Weiterlesen...

Bacardí Legacy Cocktail DACH Competition Finale 2019

Anfang März 2019, hat im ehemaligen Hauptzollamt in Hamburg die Vorausscheidung der BACARDÍ Legacy Cocktail Competition stattgefunden. Die besten Barkeeper*innen der DACH Region sind um die Teilnahme am großen Finale in Amsterdam gegeneinander angetreten. Die wohlverdienten Gewinner*innen der gestrigen Ausscheidung waren Alexander Öhler, Belinda Klostermann und Andre Kohler.

Weiterlesen...

Eurothermen erhalten erneut Gütesiegel

Oberösterreichs größtes Tourismusunternehmen erhält neuerlich das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung. Bereits 2016 bekamen die Eurothermen, mit Ihren Standorten in Bad Schallerbach, Bad Ischl und Bad Hall das österreichweit anerkannte Gütesiegel.

Weiterlesen...

S.Pellegrino Young Chef 2020: Bewerbungsstart ab Februar

Er steht in den Startlöchern: der „S.Pellegrino Young Chef 2020“. Zum vierten Mal dreht sich ab Februar alles um die Suche nach dem besten Nachwuchskoch der Welt. Vom 4. Februar bis 30. April 2019 können sich junge Talente aus aller Welt mit ihrem „Signature Dish“ bewerben. Das Besondere bei dieser Ausgabe: Erstmals werden  internationale Vorentscheide ausgetragen und drei Sonderpreise vergeben.

Weiterlesen...

Fever-Tree ist erneut "Tonic of Choice" in den besten Bars der Welt

Der weltweit erfolgreiche Premium-Mixer aus England wurde im Rahmen des "Brand Report 2019" von Drink International zum fünften Mal in Folge zur Nr.1 ​​"Best Selling" und "Top Trending" Tonic Water Marke gewählt.

Weiterlesen...

Das Relais & Châteaux Tennerhof Gourmet & Spa de Charme Hotel***** in Kitzbühel gewinnt den internationalen Leading Spa Award

"Dieser prestigeträchtige internationale Award ist eine besondere Auszeichnung für uns, da er die Anerkennung unserer Gäste ist", freut sich Tennerhof Hausherr Mag. Luigi von Pasquali. Er ist Ehre und Ansporn zugleich, uns ständig weiter zu entwickeln. Und die Auszeichnung ist auch ein Dankeschön an alle Mitarbeiter, die sich mit tollem Einsatz für unsere Gäste einsetzen“.

Weiterlesen...