Do07122017

Letztes UpdateDo, 07 Dez 2017 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Frische Fische bei Transgourmet

Transgourmet, Österreichs Nummer 1 im Gastronomie-Großhandel, hat auch im Bereich Fisch und Meerestiere die Nase vorn. Das Unternehmen hat sich – u.a. durch die Übernahme des auf Frischfisch spezialisierten Feinkostlieferanten Frische-paradies im Vorjahr, aber auch durch laufende Sortimentserweiterungen und Investitionen in diesem Bereich – zum absoluten Experten in Sachen Frischfisch entwickelt. Die Integration von Frischeparadies schlägt sich auch im Marktanteil nieder: So weist Nielsen für Transgourmet aktuell einen Wert von 33 Prozent im Gastronomiegroßhandel mit steigender Tendenz aus. In den Standorten Wien und Brunn/Geb. hat sich der Fischabsatz nahezu verdoppelt.

Weiterlesen...

Die Ottakringer Brauerei ist ein TOP-Lehrbetrieb!

Nach diversen nationalen und internationalen Auszeichnungen für ihre Biere und die Brauerei, darf sich die Ottakringer Brauerei in ihrem Jubiläumsjahr nun auch über die Auszeichnung als TOP-Lehrbetrieb freuen: Mit diesem Qualitätssiegel werden jährlich Wiener Betriebe ausgezeichnet, die vorbildliche Maßstäbe in der Lehrausbildung setzen. Die Verleihung ist eine gemeinsame Initiative der Sozialpartner Wirtschaftskammer Wien, Industriellenvereinigung Wien, Gewerkschaftsbund und Arbeiterkammer Wien gemeinsam mit der Stadt Wien. Sie fand in am 30. November im Wiener Rathaus statt.

Weiterlesen...

METRO Österreich unterstützt Lehrlingsinitiative Amuse Bouche

Frei nach dem Motto „Familiär und Elitär“ feierten Anfang der Woche rund 500 geladene VIP-Gäste bei der Weihnachtsfeier von Amuse Bouche, der Lehrlingsinitiative der Spitzenhotellerie, im Ballsaal des ARCOTEL Wimberger Wien. Prominente RepräsentantInnen der Tourismusbranche und Unterstützer aus Wirtschaft stellten an diesem Abend die kulinarischen Nachwuchs-Stars ins Rampenlicht und würdigten die Leistungen der Jugendlichen beim „10. Wettkampf der Top-Lehrlinge“.

METRO Österreich unterstützt den Wettkampf der Top-Lehrlinge von Amuse Bouche als Kooperationspartner. Bereits zum zehnten Mal entsandten Spitzenhotels aus ganz Österreich ihre Top-Lehrlinge – jeweils einen Koch- und einen Servicelehrling – zum spannenden Team-Wettkampf. In zwei Runden wurden das Fachwissen und Können der Top-Lehrlinge von 80 unabhängigen Experten aus der Gastronomie und Hotellerie bewertet. Im Finale galt es, ein 4-gängiges Finalmenu zu kochen und zu servieren.

Alle teilnehmenden Top-Lehrlinge wurden von Jury-Repräsentant Eduard Mitsche für ihr außergewöhnliches Engagement offiziell geehrt. Die Gewinner waren:

1. Platz: Top-Lehrlings-Team „Schloss Fuschl Resort“ Laura Walden (Service) und Daniel Wuppinger (Küche) vom Hotel Schloss Fuschl
2. Platz: Top-Lehrlings-Team „Grand Hotel Wien“ Sayed Sadat (Service) und Valentin Swete (Küche)
3. Platz: Top-Lehrlings-Team „Spa Resort Therme Geinberg“ Gabriel Möhslinger (Service) und Anja Jobst (Küche)
Innovationspreis powered by Diversey: Top-Lehrlings-Team “Palais Hansen Kempinski Wien”
Celia Rathjen (Service) und Gabriel George (Küche)

Für Aufsehen sorgte die „Überraschungs-Geburtstags-Party“, die Amuse Bouche für Werner Matt, Doyen der neuen Küche in Österreich, organisierte: Am roten Teppich standen Spitzenköche und Top-Lehrlinge Spalier, Barbara Helfgott & Barbara Paierl intonierten „Happy Birthday“. Sichtlich bewegt nahm Werner Matt, der in seiner einzigartigen Laufbahn mehr als 1000 Köche ausbildete, die Gratulationen entgegen.

Durch den Abend führten Peter Lorenz, Generaldirektor Leipzig Vienna Marriott, und Piroska Payer, Gesamtkoordinatorin von Amuse Bouche. ARCOTEL Hotels Vorstand Martin Lachout und ARCOTEL Wimberger Direktor Friedrich Infeld begrüßten die Gäste. Gesichtet wurden RepräsentantInnen der Spitzenhotels Bristol, Grand Hotel Wien, Imperial, Intercontinental Wien, Le Meridién, Palais Hansen Kempinski Wien, alle Wiener Hilton Hotels, Steigenberger Herrenhof Wien und aus den Bundesländern Schloss Fuschl, Klosterbräu, Werzer´s Pörtschach und ARCOTEL Hotels ebenso wie die Spitzenköche Helmut Österreicher, Alexander Kumptner und viele mehr.

Küchenchef Sandro Muffat vom ARCOTEL Wimberger und dem Restaurant verwöhnte die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten, als „Gast-Köche“ begrüßte er Norman Etzold vom Palais Hansen Kempinski Wien und Erich Freund vom Hilton Plaza Wien.

Die außergewöhnliche Lehrlingsinitiative Amuse Bouche wurde 2008 von Repräsentanten der Wiener Spitzenhotellerie gegründet. Das erklärte Ziel der Initiative ist es, einerseits ausgewählte Top-Lehrlinge zu fördern, trainieren und motivieren. Amuse Bouche wird von renommierten nationalen und internationalen Spitzenhotels und Top-Gastronomen unterstützt, die Zusammenarbeit mit namhaften Experten aus der Branche gewährleistet Berufsnachwuchsförderung auf höchstem Niveau.

Diese Woche wurden die Siegerteams im Rahmen der "Winner´s Party - BEST OF 2017" im ARCOTEL Wimberger Wien bekanntgegeben und gefeiert. METRO Österreich war durch Commercial Director, Christina Hackl, vertreten: „Die Branche braucht exzellenten Nachwuchs. Amuse Bouche ist die richtige Plattform dafür. Es freut mich sehr, dass so talentierter Nachwuchs in die österreichische Hotellerie und Gastronomie nachrückt und METRO seine Kunden von morgen schon heute beim „Wettkampf der Top-Lehrlinge“ unterstützen kann. METRO Österreich ist der Partner für Profis. Für diejenigen, die es schon sind und eben euch für die jungen. Wir fördern daher Aufsteiger und wollen dabei nicht nur Produkte, sondern auch Lösungen für die Gastronomie in Österreich anbieten.“

www.metro.at

Mozart Distillerie zum „Likörhersteller des Jahres“ gekürt

So wie der Komponist Mozart und die Stadt Salzburg für höchsten Kulturgenuss stehen, so erlebt man mit den Schokoladenlikören des Salzburger Traditionsbetriebs Mozart feinsten Schokoladegenuss.

Weiterlesen...

EDITEL Austria: Neue Geschäftsführung mit Jänner 2018

Mag. Gerd Marlovits wird mit Jänner 2018 neuer Geschäftsführer der EDITEL Austria und tritt damit die Nachfolge von Mag. Peter Franzmair an, der sich nach über 30 Jahren im Dienste des Elektronischen Datenaustausches (EDI) in den Ruhestand begeben wird. Marlovits ist bereits seit 15 Jahren im Unternehmen tätig, zuletzt in der Position des Bereichsleiters Marketing und Sales mit Einzelprokura.

Weiterlesen...

Käsekaiser und World Cheese Award für DIE KÄSEMACHER

Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 196 Einreichungen gingen Sieger in zehn Kategorien hervor. Die AMA- Marketing würdigt mit dem Käse-Kaiser den großen Einsatz der Produzenten. „Die Prämierung mit dem Käsekaiser, der höchsten heimischen Auszeichnung, steht für absolute Top-Qualität“, erklärt Peter Hamedinger, AMA-Marketing-Manager für Milch und Milchprodukte.

Weiterlesen...

hollu als Wohlfühl-Partner des ÖGZ Sterne Awards 2017

Mit hollu ist Wohlfühlen spielerisch leicht! Das konnten zahlreiche Gäste und Hoteliers auf der „Alles für den GAST Herbst 2017“ live erleben. Als Sponsorpartner des ÖGZ Sterne Awards, der jedes Jahr im Rahmen der Messe verliehen wird, sorgte hollu für glänzende Unterstützung des Events und angenehme Unterhaltung an der hollu WohlfühlBar.

Weiterlesen...

Transgourmet fördert Kochkunst auf höchstem Niveau: Europameister der Köche gesucht

Bei dem traditionsreichen Wettbewerb «Les Chefs en Or» – der zu den wichtigsten Kochwettbewerben Frankreichs zählt – treten Profi- und Nachwuchsköche aus sieben Ländern um den Titel «Europameister der Köche» an.

Weiterlesen...

Mahrer: Rekordsommer für Österreichs Tourismus

Die steigende Beliebtheit Österreichs bei internationalen Gästen im heurigen Sommer hat sich spürbar auf die Tourismusbilanz ausgewirkt. In der Sommersaison (Mai bis Oktober 2017) haben erstmals rund 24 Millionen Gäste Urlaub in Österreich gemacht.

Weiterlesen...

Neuerliche Auszeichnung für Lehrlingsausbildung von METRO Österreich

Das besondere Engagement, das die METRO Großmärkte im Bereich der Lehrlingsausbildung zeigen, wurde bereits vielfach durch Auszeichnungen gewürdigt. Die jüngste Auszeichnung hat METRO Innsbruck erhalten: Seit 23. November trägt der Großmarkt das Prädikat "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ und darf sich nun bis 2020 mit dieser ehrenvollen Auszeichnung schmücken.

Weiterlesen...

Prost verlost Apro Softwarelizenz

Apro Kassensysteme, zuverlässiger Partner der Gastronomie, feiern ihren 20. Geburtstag!

Weiterlesen...

Punsch für einen guten Zweck und „Suppe mit Sinn“

Soziales Engagement ist für METRO Österreich eine Verpflichtung und Freude. Besonders in der Weihnachtszeit. Vor allen 12 METRO Großmärkten werden daher an bestimmten Tagen Punschstände aufgebaut, deren Erlös gespendet wird. Jeder METRO-Großmarkt hat sich dafür einen Kooperationspartner ausgesucht. Darunter Flachgauer Tafel, Welser Tafel, Wiener Tafel, ARGE für Obdachlose, St. Anna Kinderspital, Rote Nasen Clowndoctors, Steirische Kinderkrebshilfe, Kinderkrebsstation des Krankenhaus Dornbirn und Antals Ges.m.b.H.

Weiterlesen...

KASTNER ist einer der 10 besten Lehrbetriebe Österreichs

Mit der Einreichung beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future 2017“ hat die KASTNER Gruppe in der Kategorie „ab 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ den 8. Platz erreicht. Insgesamt haben in vier Kategorien mehr als 200 Unternehmen eingereicht.

Weiterlesen...

Die neue Brotkompetenz in Hagenberg

Am 23. Oktober 2017 eröffnete das Mostviertler Familienunternehmen Haubis seine  mittlerweile sechzehnte Filiale österreichweit, davon die zehnte in Oberösterreich. Die repräsentative Kombination aus Backstube und Café lädt die Besucher des T3 Centers in Hagenberg im Mühlkreis zum Einkaufen und Einkehren ein.

Weiterlesen...

Leif Erlhage, der neue Mann für Österreich

„In die Berg bin i gern“, sagte sich Leif Erlhage, als er sich entschloss wieder mehr in Österreich zu arbeiten. Der ehemalige Wirtschaftsdirektor vom AQUA DOME TIROL ist nun in der Geschäftsleitung von fiylo® zuständig für den internationalen Ausbau des Marktführers im Location-Marketing.

Weiterlesen...

Freizeit schenken in den EurothermenResorts

In einer Welt, die zunehmend geprägt ist von Hektik und Stress wird es umso wichtiger AusZeiten und Erholungsphasen einzuplanen. Ob im Beruf oder in der Familie, vielen von uns wird tagtäglich eine Top-Leistung abverlangt. Was gibt es daher Schöneres, als unseren Lieben zum Ausgleich Freizeit, Ruhe und Entspannung zu schenken – genau dafür haben die Eurothermen die passen-den Geschenkideen.

Weiterlesen...

Ursula Riegler neue Director Public Affairs & Communications bei Coca-Cola HBC Österreich

Ab 15. November leitet Ursula Riegler (40) den Bereich der Unternehmenskommunikation als Public Affairs & Communications Director und setzt in ihrer neuen Rolle Schwerpunkte bei Corporate Social Responsibility-Projekten.

Weiterlesen...

Bereits im ersten Betriebsjahr freut sich das SILENT SPA über internationale Auszeichnungen und lädt zum get together!

Bereits im ersten Betriebsjahr wurde das neue SILENT SPA der Therme Laa, ein Resort der VAMED Vitality World, mit zahlreichen Awards prämiert! Dieses einzigartige Day Spa wurde demnach nicht nur von unseren Gästen, sondern auch von der Branche bestens aufgenommen.

Weiterlesen...

METRO Cash & Carry Wels ist „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“

METRO Österreich darf sich über eine neuerliche Auszeichnung eines ihrer Großmärkte freuen: METRO Cash & Carry Wels wurde von Wirtschaftsminister Harald Mahrer die Auszeichnung „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" verliehen. Die Auszeichnung ist ein besonderes Qualitätssiegel im Bereich der Ausbildung junger Menschen und würdigt den Beitrag, den ein Unternehmen für die Zukunft sowohl der Jugendlichen als auch der Wirtschaft in Österreich leistet.

Weiterlesen...

WKO Sterne Award 2017: Georg Maier ist Hotelier des Jahres

Der Fachverband Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) hat gemeinsam mit dem Österreichischen Wirtschaftsverlag gestern Abend, Sonntag, den diesjährigen Sterne Award im Kavalierhaus Schloss Klessheim in Salzburg verliehen. Die Preise gingen an die authentischsten Konzepte der österreichischen Sternehotellerie zum Wettbewerbsthema „Wertschöpfung und Wertschätzung durch Nachhaltigkeit“. Georg Maier vom "Das Grüne Bio-Hotel zur Post" in Salzburg wurde vom Publikum via Online-Voting klar zum „Hotelier des Jahres“ gekürt.

Weiterlesen...