Mi27112019

Letztes UpdateMi, 27 Nov 2019 8am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Technologie

Technologie

Neuzugang Backaldrin: S.Spitz forciert die digitale Bestellabwicklung mit seinen Lieferanten

Lebensmittelhersteller S.Spitz und sein Lieferant Backaldrin versprechen sich durch den elektronischen Austausch von Bestellungen, Bestellbestätigungen und Lieferavis spürbare Vorteile.

Weiterlesen...

Saubere und gepflegte Wäsche für zufriedene Gäste!

Wenn Sie im Haus waschen, haben Sie perfekt gepflegte Wäsche selbst in der Hand. Mit unserem innovativen Flüssigwaschsystem holluQUID – jetzt mit neuester Dosiertechnik – sparen Sie Zeit und Geld und investieren in beste Wäschequalität: flexibel, effizient, textilschonend und nachhaltig.

Weiterlesen...

Gastrofix und ROKA wollen Streetfood-Szene digitalisieren

Streetfood boomt. Damit Food Trucks, Verkaufscontainer & Co. auch beim Kassensystem up to date sind, haben Gastrofix und ROKA, Europas größter Hersteller für Food-Trailer und Airstream-Importeur, eine strategische Allianz geschmiedet.

Weiterlesen...

Automatisierter Verkauf und Einlösung von Gutscheinen

Individuell. Persönlich. Unkompliziert. Digitale Verkaufssysteme: Der Weg des Gutscheins vom langweiligen Stück Papier zum unkomplizierten, individuellen und emotionalen Geschenk. Persönliche Fotos und Videos am Gutschein, sowie die Möglichkeit des Sofortkaufs rund um die Uhr sind der Schlüssel.

Weiterlesen...

Die Toilette wird hybrid

Wer das WC aufsucht, will sich jederzeit die Hand trocknen können. Deshalb bringt Hagleitner Hygiene den ersten Papierhandtuch-Spender mit Hybridtechnologie auf den Markt, offizieller Verkaufsstart ist am 18. Oktober 2019.

Weiterlesen...

ACO: Gesunde Küche – sauber & sicher

Ein Abwassermanagementsystem von ACO erhöht die Lebensmittelsicherheit, ermöglicht eine einfache Reinigung und verhindert Arbeitsunfälle in einer gesunden und sicheren Gastroküche. Das wiederum wirkt sich auf Betriebskosten, Zeiteffizienz und den wirtschaftlichen Erfolg aus.

Weiterlesen...

Meiko Green: Acht Fragen an Alexander Kralert, Teamleiter Betriebsrestaurant, AK Wien

Warum haben Sie sich eine neue Nassmüllanlage angeschafft?
Da wir einen Ersatz für unsere alte (gesetzlich nicht mehr erlaubte) Nassmüllanlage brauchten und wir mit der komplizierten Technik und der Anfälligkeit absolut unzufrieden waren.

Hatten Sie vorher also auch schon eine Nassmüll-Entsorgungsanlage?
Ja wir hatten eine Anlage, die Nassmüll in feste und flüssige Bestandteile trennte, sehr kompliziert war und leider auch oft Ausfälle hatte.

Haben Sie sich vor der Neuanschaffung verschiedene Systeme angesehen und geprüft?
Wir haben uns ausgiebig mit dem Thema befasst, da wir eine saubere und auch ökologisch gute Lösung haben wollten.

Warum haben Sie sich für ein Pump-System der Firma MEIKO GREEN entschieden?
Die Anlage ist kompakt, mit einer ausgereiften Technik, sie kann im laufenden Betrieb leicht nachgerüstet werden und ist zudem eine saubere und sichere Lösung für die Mitarbeiter.

Was hat Sie bei diesem System am meisten überzeugt?
Der BioMaster® überzeugt durch einfache Technik, die funktioniert. Durch die kompakte Anlage ist sie in vielen Betriebsgrößen gut einzusetzen. Das geschlossene System ist sehr hygienisch und durch die Sammelrollwägen ist eine Eingabestation wirklich ausreichend.

Hat sich etwas im täglichen Küchenablauf verändert?
Absolut. Die Geruchsbelästigung ist nicht mehr vorhanden. Die tägliche Arbeit wird sehr erleichtert, weil die Anlage ohne Störung funktioniert, und auch für die Mitarbeiter hat sich eine Verbesserung eingestellt, da der Nassmüll nicht transportiert werden muss.

Werden Sie solch eine Anlage auch anderen Küchenbetreibern empfehlen?
Wir hatten sogar schon Besichtigungen von interessierten Kolleginnen und Kollegen, die mit den gleichen Herausforderungen kämpfen. Ich kann den BioMaster® wirklich nur empfehlen.

Möchten Sie uns sonst noch etwas mitteilen?
Großes Lob an die Techniker, die bei uns den Umbau und die Installation betreuten. Sie sind sehr kundenorientiert, mit guten Ideen. Auch der Verkauf in Österreich stand stets beratend zur Seite. Danke dafür.

www.meiko-green.de

Erste technische Sicherheitseinrichtung (TSE) für iPad-Kassensysteme

Gastrofix und Epson kooperieren bei Kassensicherungsverordnung.

Weiterlesen...

Der "Bierdeckel" wird digital

Lassen Sie Ihre Stammgäste im Kiosk-Modus bequem anschreiben - sowie viele weitere Neuerungen für mehr Erleichterung und Sicherheit.

Weiterlesen...

Gastronovi: 5 Tipps zum rentablen Kalkulieren von Cocktails und Longdrinks!

Sommer, Sonne und Umsatz - Behalten Sie bei der Kalkulation einen kühlen Kopf.

Weiterlesen...

Das mobile Bezahlen nimmt zu

Eine neue Mastercard Studie zeigt: Zahlungen werden zunehmend auf das Smartphone verlagert. ÖsterreicherInnen schätzen vor allem die einfache Bedienung, Bequemlichkeit und die Zeitersparnis von mobilen Services.

Weiterlesen...

Die digitale Kundenkarte von gastronovi

Einsetzbar als Zahlungsmittel und tolles Kundenbindungselement: Die digitale Kundenkarte ist dank gastronovi auf dem Smartphone immer dabei.

Weiterlesen...

Papierlos, effizient und geräuscharm

Gastrofix hat ein neues Zusatz-Feature für seine Kassenlösung ins Programm genommen: den interaktiven Küchenmonitor für Gastronomie.

Weiterlesen...

Küche 4.0: papierlos, effizient und geräuscharm

Gastrofix hat ein neues Zusatz-Feature für seine Kassenlösung ins Programm genommen: den interaktiven Küchenmonitor für Gastronomie.

Weiterlesen...

Die erste Mission Innovation Austria Week zu Gast in der Region Stegersbach

Bei der ersten Mission Innovation Austria Week trafen sich von 6. bis 10. Mai 2019 auf Einladung des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie österreichische sowie internationale Vordenker, um innovative Lösungen in Sachen erneuerbarer Energie zu beleuchten.

Weiterlesen...

Mega-Projekt: Tefaf erhält iPad-Kassensystem

Gastrofix & Maison van den Boer digitalisieren bedeutendste Kunstmesse der Welt

Weiterlesen...

Mit attraktiven Bezahlmethoden neue Gäste gewinnen

Digitale Zahlungsmethoden sind in der Gastronomie auf dem Vormarsch. Immer mehr Gäste aus In- und Ausland schätzen eine große Auswahl an bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Region Stegersbach-Oberwart ist Gastgeber der ersten Mission Innovation Austria Week

Auf Einladung des Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie treffen heimische und internationale Innovationsführer im Zuge der Mission Innovation Austria Week aufeinander, um die Energielösungen von Morgen zu beleuchten.

Weiterlesen...

Keine Kompromisse in der Küche

Das sind die neuen Profimonitore für die Gastronomie!

Weiterlesen...

T6 Multivan ist Allradauto des Jahres 2019

Die Leser von AutoBILD Allrad haben entschieden: Der T6 Multivan von Volkswagen Nutzfahrzeuge aus Hannover ist das beste allradgetriebene Automobil in seiner Kategorie.

Weiterlesen...