Mo20072020

Letztes UpdateMo, 20 Jul 2020 4pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Kulinarische Spurensuche

Kulinarische Spurensuche

ARRAVANÉ Kantina und Kafé eröffnen im Merkur Campus

Im neuen Headquarter der Merkur Versicherung in der Grazer Conrad-von-Hötzendorf-Straße startet ein von Konstantin Filippou geplantes und umgesetztes Gastronomieprojekt.

Weiterlesen...

Restaurant MILO feiert Eröffnung

Das neu benannte Restaurant MILO im Hotel Seven in Villach feiert Relaunch und Neueröffnung zugleich.

Weiterlesen...

Kamptal, Kremstal und Traisental: Rein in den Weinsommer!

Im Juli und August zelebrieren die drei Weintäler Kamptal, Kremstal und Traisental den Weinsommer – eine Reihe von kleineren und mittelgroßen Veranstaltungen, viele davon unter freiem Himmel in den Weingärten.

Weiterlesen...

„Bier Guide 2020“ macht Lust auf Biergenuss

Der Bierpapst regt an, gerade jetzt Österreichs beste Bierlokale zu besuchen – und die Biervielfalt zu genießen. 

Weiterlesen...

Erster Sternekoch weltweit verbannt Food-Fotos komplett aus seinem Portfolio

Radikaler Schnitt von Online bis zum Restaurant: Keine Food-Fotos mehr bei Amador. Der Sternekoch sagt: „Foodporn ist ein Betrug am Gast.“

Weiterlesen...

Die besten Köche der Welt: Norbert Niederkofler zu Gast im Ikarus

Jeden Monat wird im Zwei-Sterne-Restaurant Ikarus in Salzburg den Gästen das Menü eines internationalen Spitzenkochs angeboten. Im Dezember empfängt das Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 als letzten Gast-Koch des Jahres 2018 den Zwei-Sterne-Koch Julien Royer aus Singapur. Executive Chef Martin Klein besuchte ihn in seinem Restaurant "Odette" in der berühmten Nationalgalerie von Singapur. Gemeinsam bringen sie außergewöhnliche Gerichte aus Asien mit französischem Einfluss mit nach Salzburg.

Weiterlesen...

Die besten Köche der Welt ­ Zu Gast im Ikarus: Julien Royer

Jeden Monat wird im Zwei-Sterne-Restaurant Ikarus in Salzburg den Gästen das Menü eines internationalen Spitzenkochs angeboten. Im Dezember empfängt das Restaurant Ikarus im Salzburger Hangar-7 als letzten Gast-Koch des Jahres 2018 den Zwei-Sterne-Koch Julien Royer aus Singapur. Executive Chef Martin Klein besuchte ihn in seinem Restaurant "Odette" in der berühmten Nationalgalerie von Singapur. Gemeinsam bringen sie außergewöhnliche Gerichte aus Asien mit französischem Einfluss mit nach Salzburg.

Weiterlesen...

Gebratenes Weidegansl mit Rotkraut und Serviettenknödel

In der „Alten Post“ wird Gastfreundschaft groß geschrieben. Das und noch viel mehr lieben die Gäste aus dem In- und Ausland. Herzlichkeit liegt der Familie Eder seit Generationen im Blut ebenso wie die Freude daran, für die Gäste ein einzigartiges Urlaubs-Zuhause zu schaffen.

Weiterlesen...

Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus: David Kinch

jeden Monat wird im Zwei-Sterne-Restaurant Ikarus in Salzburg den Gästen das Menü eines internationalen Spitzenkochs angeboten. Diesen Monat holt Executive Chef Martin Klein die Sonne Kaliforniens nach Salzburg – Drei Sterne Koch David Kinch ist im Oktober zu Gast im Ikarus.

Weiterlesen...

Kulinarische Geschmackserlebnisse als Passion

Im 19. Bezirk, dort, wo die Heurigen zu Hause sind, ist auch der „Hotspot der Haute Cuisine“ zu finden – in den Ziegelgewölben einer ehemaligen Winzerei. Im Restaurant Amador wird nicht nur die „Mieral Taube“ zum Botschafter des Genusses. Starkoch Juan Amador hat sich vom Wirtshaus- und Greißlerei-Konzept wieder verabschiedet, um das anzubieten, was er am besten beherrscht: kulinarische Kreativität auf höchstem Niveau. Im Amador zu speisen, ist so viel mehr als nur Nahrung zu sich zu nehmen – dort treffen top Produkte aus der ganzen Welt auf Können und Leidenschaft. 20 Minuten von der Innenstadt entfernt, ist es ein luxuriöser und entspannender Treffpunkt zum Business Lunch im Grünen – das Menü steht in der siegelwachsverschweißten Menükarte.

Weiterlesen...

Die besten Köche der Welt – Zu Gast im Ikarus: Mats Vollmer

Jeden Monat schwingt ein anderer Spitzenkoch im Salzburger Restaurant Ikarus den Kochlöffel – im September ist es Mats Vollmer aus Malmö.

Weiterlesen...

Das große Goldene: Enie van de Meiklokjes bunte Glitzer-Backwelt

Die große Gold-Edition: Enies gesammelte Werke mit den besten Rezepten aus „Sweet & Easy – Enie backt“ Band 1, 2, 3 und 4.

Weiterlesen...

Die Emotionen des Waldes, afrikanisch gewürzt und duftend dekoriert

Zum Ende des Hochsommers lüften wir das Geheimnis rund um unsere Neuprodukte. Drei sind es insgesamt an der Zahl und jedes einzelne erzählt eine eigene, genüssliche Geschichte. Voller Emotion, Weltoffenheit und Schönheit: Mit Exquisite Forest Flair, der Wald-Gewürzzubereitung begeben Sie sich auf einen kulinarischen Waldspaziergang, Harissa transportiert den Geschmack Nordafrikas und Dekor Deluxe verzaubert mit würzig duftendenden Blüten.

Weiterlesen...

Sommer, Sonne, Grillsaision im Handelshaus WEDL

Das leise Knistern von Holzkohle, feine Rauchschwaden und der köstliche Duft von frischem Fleisch und Gemüse – das kann nur eines bedeuten: die Grillsaison ist eröffnet! Frische Salate, pikante Gewürze und saftiges Fleisch lassen diesen Sommer Genießerherzen wieder höherschlagen. Das Handelshaus WEDL bietet das perfekte Angebot für Grillabende, die im Gedächtnis bleiben.

Weiterlesen...

Banana Mama: Tapioka, Banane und Kokos

Kommen Sie mit auf einen kurzen Trip in die Karibik: Unser Dessert Banana Mama überrascht mit exotischen Aromen und beweist, dass vegane Zutaten alles andere als langweilig sind.

Weiterlesen...

Hotel Post geht völlig neue Wege

Mit einer fröhlichen „Open-Kitchen-Party“ eröffnete das Hotel Gasthof Post Anfang Dezember die neue Küche und das völlig umgebaute Restaurant und startete somit in neuem Glanz in die Wintersaison.

Weiterlesen...

AlmArenA Opening: Apres-Ski auf Top-Niveau

Unter dem Namen AlmArenA lockte das neue Projekt des Skibergs Hauser Kaibling hunderte Gäste in die Talstation der Region Schladming-Dachstein.

Weiterlesen...

Koppert Cress stellt Gangnam Tops vor

Ein dekorativer und natürlicher Stiel mit einem knackigen und frischen Mundgefühl. Die frischen Gangnam Tops gehen in einen leicht bitteren Geschmack über, der an Portulak erinnert.

Weiterlesen...

Kagoshima Wagyu / Kabeljau / Safran Consommé

Thomas Bühner zählt seit mehr als 20 Jahren zur Liga der deutschen Spitzenköche. Nach vielen motivierenden Auszeichnungen wurde der geborene Westfale Ende 2011 mit dem dritten Michelin-Stern bedacht, als einer von nur neun Köchen in Deutschland. Seit 2006 leitet Bühner das Restaurant „la vie“ in einem unter Denkmalschutz stehenden, klassizistischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert inmitten der historischen Altstadt Osnabrücks. Unkompliziert, entspannend und wohltuend soll der Gast das kulinarische Feuerwerk der avantgardistischen Aromenküche wahrnehmen.

Weiterlesen...

Benvenuti a Bar im Frankowitsch

Die BAR CAMPARI knüpft an ihren fulminanten Erfolg in Wien an und wird zusammen mit der Feinkost-Institution Frankowitsch authentische, italienische Aperitivo-Kultur in die steirische Hauptstadt bringen: Und so heißt es ab dem 14. Juni 2017 „Benvenuti a Graz“ - denn Campari Austria schafft dort einen einmaligen Aperitivo-Hotspot im Frankowitsch.

Weiterlesen...