Do23092021

Letztes UpdateMi, 22 Sep 2021 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie Thermenwelt Füssing in Bayern: Genießen um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken

Thermenwelt Füssing in Bayern: Genießen um Gesundheit und Wohlbefinden zu stärken

In Bad Füssing, einer der spezialisiertesten Kur- und Wellnessregionen Europas, dreht sich alles um Entspannung und Gesundheit, um Lebens-freude und frische Energie. Das heilsame Thermalwasser, eine wunderba-re Naturlandschaft, eine vielseitige und attraktive Hotellerie sowie bayeri-sche Gastfreundschaft gehen Hand in Hand.

In den Sommermonaten steht Bad Füssing in voller Blüte. Seine Grünanlagen zählen nach Überzeugung vieler Gäste zu den schönsten Kurparks in Bay-ern. 30 Millionen bunte Blüten, Bäume, Blumen und viel Grün erfreuen das Au-ge und das Gemüt. Unzählige Spazierwege mit vielen Gelegenheiten zum Ver-weilen schlängeln sich durch die Blütenpracht. An heißen Tagen spenden Ei-chen und Silberahorn wohltuenden Schatten beim Flanieren. Die Landschaft rund um Bad Füssing ist ideal zum Wandern und Radfahren. 460 Kilometer Radwege – zum überwiegenden Teil im flachen Gelände – erwarten die aktiven Urlauber. Die vielfältigen Wanderwege verlaufen entlang von idyllischen Fluss-landschaften, durch Naturschutzgebiete und über Wiesen und durch Wälder. Im ThermenGolf-Club – der 18-Loch-Meisterschaftsplatz zwischen Bad Füssing und Kirchham – bleiben die Golfspieler am Ball. Im Anschluss an Bewegung und Entspannung an der frischen Luft verwöhnen die Bad Füssinger Gastge-ber mit schönen Wellnessanlagen, köstlichem Essen und vielem mehr ihre Gä-ste. Von edlen Thermenhotels über spezialisierte Wellness- und Gesund-heitshotels, charmante, familiäre Drei-Sterne-Hotels moderne State-of-the-Art-Häuser bis hin zum Fünf-Sterne-Camping bietet Bad Füssing Unterkünfte für jeden Geschmack.

Vorschläge für Genießer:
Die vielseitigen Johannesbad Hotels, das „adlige“ Hotel Wittelsbach, das neue Hotel FrechDachs, der gemütliche Rottaler Hof, das erstklassige Park-hotel Stopp, das herzerfrische Thermenhotel Gass, das großzügige Kurhotel Zink, das luxuriöse Camping Max 1, das traditionsreiche Thermenhotel Quel-lenhof, die Kraftquelle Schweizer Hof, das Thermal Spa & Romantik Hotel Das Mühlbach oder das „neue“, erweiterte Ortner‘s Resort, das Thermalresort Köck direkt an der Therme 1, das Wellness- und Thermenhotel Holzapfel und das „neue“ Traditionshaus Richsteins Posthotel. Wellness und Gesund-heit pur bieten die Johannesbad Therme und die Therme 1. Ein kompetenter Ansprechpartner für Ausflüge in Bad Füssing ist Eichberger Reisen.

www.thermenwelt-fuessing.com