Mi22092021

Letztes UpdateMi, 22 Sep 2021 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke WEIN & CO feiert den Tag des Sekts am 22. Oktober 2021

WEIN & CO feiert den Tag des Sekts am 22. Oktober 2021

WEIN & CO lässt die Korken knallen und feiert zum Tag des Sekts die Qualität, Vielfalt und Herkunft der besten österreichischen Qualitätsschaumweine.

Längst wird Sekt nicht mehr ausschließlich zu besonderen Anlässen wie Silvester, Geburtstagen oder Hochzeiten genossen, sondern veredelt zunehmend auch den Alltag von WeinliebhaberInnen, die sich einfach zwischendurch ein prickelndes Glas gönnen wollen. Egal ob als Aperitif, als Speisenbegleitung zu einem feinen Menü oder bei einem fröhlichen After-Work-Treffen mit Freunden – der edle Schaumwein verleiht jeder Situation Stil, Eleganz und Klasse. Kein Wunder also, dass sich die österreichische Sektszene sehr dynamisch entwickelt und hierzulande exzellente, hochqualitative Winzersekte hergestellt werden, die im globalen Vergleich problemlos mithalten.

Passend zum bevorstehenden Tag des Sekts präsentiert WEIN & CO die besten österreichischen Qualitätsschaumweine, die nicht nur ein prickelndes Vergnügen garantieren, sondern auch das perfektes Geschenk für jeden Anlass sind.

Alle Schaumweine sind in den WEIN & CO Shops sowie online unter www.weinco.at erhältlich.

Erfahren Sie mehr über die Top Schaumweine von WEIN & CO in den unten stehenden Produktempfehlungen.

P.S: GUT 7 Tipp: Im Oktober gibt es in allen WEIN & CO Bars ein erweitertes, prickelndes Angebot an offenem Sekt! #prost #prickelnd

Harkamp
Sekt Brut Muskateller

EUR 17,95

Aus 100 % Gelbem Muskateller besteht dieser zarte Sekt, der nach selektiver Handlese im Stahltank ausgebaut wurde und anschließend ein Jahr auf der Hefe lag. Das Ergebnis zeigt sich elegant, mit feinen Nuancen von Mandarinen, Holunderblüten und einem Hauch Zitronengras. Perfekt als erfrischender Aperitif oder zu einer Frischkäse-Terrine mit zartem Salatbouquet!

Szigeti
Sekt Klassik Brut Welschriesling

Burgenland g.U.
EUR 12,95

Ein fantastisch leichter Klassik-Sekt von der international renommierten Sektkellerei Szigeti. Sein frisches Bukett nach reifen Äpfeln und Holunder mit einem Hauch Minze und zarten Honignoten begeistert auf Anhieb. Dieser bio-zertifizierte Sekt aus dem sonnigen Burgenland macht Lust auf ein zweites Glas.

Zuschmann-Schöfmann
Sekt Klassik Brut Grüner Veltliner 2018

Niederösterreich g.U.
EUR 19,95

Der Sekt Klassik Grüner Veltliner Brut zeigt ein sehr dunkles Goldgelb und verbreitet einen intensiven Duft. Die vielfältigen Aromen von getrockneten, vergorenen und frischen Äpfeln erinnern zusammen mit den Mürbteig-Noten vom Hefelager an gedeckten Apfelkuchen. Die belebende Säure und die langanhaltende Frucht am Gaumen unterstützen diesen appetitanregenden Eindruck und sorgen gleichzeitig für Erfrischung.

Erwin Sabathi
Sekt Klassik Brut Chardonnay 2018

Steiermark g.U.
EUR 19,95

Erwin Sabathis Chardonnay-Sekt ist handgeerntet, spontanvergoren und in Flaschengärung nach Méthode traditionelle hergestellt. Er duftet appetitanregend und charakterstark nach Brioche, reifer Birne und Kletzenbrot mit einem Hauch von Vanille. Am Gaumen zeigt er burgundische Finesse und Komplexität und erinnert so an Sabathis große Chardonnay-Stillweine.

Schloss Gobelsburg
Sekt Klassik Brut Rosé im Geschenkkarton

Niederösterreich g.U.
EUR 24,95

Die jüngste Kreation von Schloss Gobelsburg verströmt ein klares Bouquet nach Wildkräutern und Preiselbeeren, Briocheduft und floralen Akzenten. Eine ausgeprägte Perlage, der belebende Säurebiss und der mineralische Druck prägen den noblen Charakter dieses Rosé-Sekts.
Aus dem Herzstück der Ganztraubenpressung von Pinot Noir, Zweigelt und St. Laurent entsteht der Grundwein. Dieser vergärt im Edelstahltank und darf 6 bis 12 Monate in Manhartsberger Eiche sowie 2 bis 3 Jahre im Schlosskeller auf der Flasche reifen, bevor er handgerüttelt, degorgiert und mit einer Brut-Dosage versehen wird. Der aufwändige Prozess ist die Garantie für exzellente Qualität.

Schloss Gobelsburg
Sekt Reserve Brut Blanc de Blancs im Geschenkkarton

Niederösterreich g.U.
EUR 27,95

Der Grundwein für den Blanc de Blancs stammt aus Weingärten rund um Schloss Gobelsburg und ist eine Cuvée aus den Rebsorten Grüner Veltliner, Welschriesling und Chardonnay. Ein cremiger Genuss, den man unbedingt probieren muss!

Loimer
Sekt Reserve Extra Brut im Geschenkkarton

Niederösterreich g.U.
EUR 22,95

Feiner österreichischer Winzersekt wird in Langenlois seit Jahrzehnten erzeugt. Eine Handvoll etablierter Sekthersteller der Stadt haben die Qualität der Kamptaler Schaumweine über Jahre aufgebaut und konsolidiert. Eine feine Perlage präsentiert sich hier im Glas!

Bründlmayer
Sekt Reserve Brut im Geschenkkarton

Niederösterreich g.U.
EUR 24,95

Der legendäre Brut von Star-Winzer Willi Bründlmayer bringt Schaumweinfans mit seiner cremigen Perlage und seinem wunderschön vanilligen, buttrigen Duft zum Schwärmen. Gemeinsam mit der edlen Verpackung wird der Sekt zum perfekten Geschenk!

Jurtschitsch
Sekt Große Reserve Brut Nature 2016 im Geschenkkarton

Langenlois g.U.
EUR 24,95

Die Große Reserve von Jurtschitsch duftet nach 3½ Jahren auf der Feinhefe nach reifen Früchten und Brioche, ist aber dank Verzicht auf Dosagezucker am Gaumen würzig, kräftig und knackig frisch. Der sehr kräftige und frische grüne Apfel bleibt lang am Gaumen, im Hintergrund sitzt zart der Geschmack von Paranüssen.
Eine hochgelegene und kühle Lage liefert die lange Reifezeit für den Grundwein und bringt Frische, Säure, Struktur und Finesse in die Flasche. Nach der Flaschengärung und -reife bei regelmäßigem manuellen Rütteln wurde degorgiert und die Flasche mit demselben Sekt wieder aufgefüllt. Zero dosage, mais tous le terroir!

Bründlmayer
Sekt Große Reserve Extra Brut Blanc de Noirs 2015 im Geschenkkarton

Langenlois g.U.
EUR 49,95

Fünf Jahre durfte die 2015er Große Reserve Blanc de Noirs aus Pinot-Noir-Trauben von Langenloiser Lagen im Keller der Familie Bründlmayer reifen, bevor sie 2020 degorgiert wurde. Das schlägt sich deutlich in der komplexen Aromatik mit Briochenoten und Aromen von Mandeln, feiner kandierter Orange und Weichsel nieder. Das elegante Mousseux vermittelt große Trinkfreude und die cremige Textur macht diesen Schaumwein zu einem großartigen Speisenbegleiter.

Die Sekt-Qualitätspyramide
Die österreichische Sekt-Qualitätspyramide bietet Orientierung, um die drei Qualitätsstufen von Sekt geschützten Ursprungs (abgekürzt g.U.) darzustellen wobei die Bestimmungen der Spitzenkategorie teilweise sogar noch über jene der weltweit führenden Schaumweine hinausgeht. Die Kategorien lauten „Klassik“, „Reserve“ und „Große Reserve“ und verpflichten die Sekthersteller zur Einhaltung bestimmter Qualitätsparameter. Österreichischer Sekt wird grundsätzlich aus österreichischen Trauben hergestellt die von Hand gelesen werden. Prinzipiell ist nur die traditionelle Flaschengärung (Méthode Traditionelle) als Herstellungsmethode zugelassen.

Sekt der Kategorie Klassik liegt zumindest neun Monate auf der Hefe, Reserve reift mindestens 18 Monate auf der Hefe. Im Herbst 2018 kamen die ersten Großen Reserven auf den Markt. Sie bilden die Spitze der Pyramide, lagern 30 Monate oder länger auf der Hefe und stammen aus einer einzigen Gemeinde. Der Süßegrad muss im Bereich „brut“, „extra brut“ oder „brut nature“ liegen.

www.weinco.at