Do02122021

Letztes UpdateDo, 02 Dez 2021 3pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Messen Alles für den Gast: Neuer Filter für korrosive Wässer, Filter-Recyclingprogramm und Cuptasting mit Goran Huber

Alles für den Gast: Neuer Filter für korrosive Wässer, Filter-Recyclingprogramm und Cuptasting mit Goran Huber

BRITA ist Pionier beim Thema Nachhaltigkeit. So waren die Experten für Wasserfiltration die ersten in der Branche, die aufgebrauchte Kartuschen recyceln. Wie das funktioniert und welche Unterstützung BRITA seinen Kunden bietet, erfahren die Messebesucher am Stand.

Außerdem hat BRITA seinen neuen Filter speziell für korrosive Wässer mit im Gepäck: den PURITY C1100 XtraSafe. Wer natürlich nicht fehlen darf: Meister-Barista Goran Huber. Er überzeugt Kaffeeexperten beim Cuptasting mit verschieden Wässern, dass es nicht nur auf die perfekte Bohne, sondern auch die richtige Wasserzusammensetzung ankommt. Der Professional Filter Fachhandel darf sich über die BRITA Professional Filter Service App freuen: Das Online-Tool unterstützt Gastronomie-Fachhändler dabei, ihren Kunden die maßgeschneiderte Filtervariante auf Basis von Wasserverbrauch und -qualität, Maschinennutzungsdauer und Servicekosten rasch zu ermitteln.

Das „Second Life“ für erschöpfte Filterkartuschen
Kunststoffstühle und -tische in den Messehallen könnten Teile einer vielleicht sogar mehrfach geschredderten Filterkartusche enthalten. Denn die erschöpften Kartuschen haben ein zweites Leben. Schon seit 1992 recycelt das Unternehmen aufgebrauchte Kartuschen. Der Ionenaustauscher erlangt in der hauseigenen Regenerieranlage unter strikten Qualitätskontrollen seine volle Leistungskraft zurück und wird wieder in den eigenen Kartuschen-Stoffkreislauf eingegliedert. Die Aktivkohle kommt als Rohmaterial z.B. in der Abwasserbehandlung oder als Brennstoff wieder zum Einsatz. Die Kartuschenhüllen verarbeiten Spezialisten für Kunststoffaufbereitung wieder zu Rohstoff. Je nach Kartusche gelangen bis zu 80 Prozent der Komponenten zurück in den Wertstoffkreislauf. BRITA macht es seinen Kunden zudem leicht, verbrauchte Kartuschen zu sammeln. Beispielsweise mit kompakt gefalteten Recyclingboxen, die kostenneutral geliefert und wieder abgeholt werden, wenn sie voll sind. Machen Sie mit!

Kaffee und Wasser – die Qualität muss bei beiden stimmen
Der Meister-Barista Goran Huber hat es drauf: Mit seinen außergewöhnlichen Kaffees versetzte er schon viele Messe-Besucher in den siebten Kaffeehimmel und lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen. Wie viel Einfluss das Wasser auf eine gute Tasse Kaffee hat, beweist er, indem er eine Kaffeesorte mit unterschiedlichen Wässern zubereitet und sie anschließend verkosten lässt. Überzeugen Sie sich selbst!

Korrosion ade – neuer Filter für besonders anspruchsvolle Umgebungen
Mit dem PURITY C1100XtraSafe präsentiert BRITA ein Powerpaket gegen besonders korrosives Wasser. Ein fünfstufiges Filtrationsverfahren schützt Kaffeemaschinen, Backöfen und Dampfgarer effektiv vor Maschinenkorrosion. Ein Vorfilter hält grobe Partikel zurück. Der erste Ionenaustauscher reduziert Kationen und verhindert Kalkablagerungen. Der zweite filtert Chloride und Sulfate, um Korrosion und Gipsablagerungen zu vermeiden. Dann werden mittels Aktivkohle störende Geschmacks- und Geruchsstoffe aus dem Wasser entfernt. Zu guter Letzt hält ein Vlies feine Partikel zurück. Über die Verschnitteinstellung lässt sich das Filtrationsergebnis auf die jeweilige Anwendung – Kaffeemaschine, Backofen oder Dampfgarer – perfekt justieren. Der neue Filter ist ab Mitte November 2021 im Handel erhältlich.

WaterLab: das eigene Wasser kennenlernen
Das WaterLab ist inzwischen fester Bestandteil des Messeprogramms von BRITA. Damit möchte der Spezialist für Wasserfiltration den Gastronomen helfen, ihr Leitungswasser besser zu verstehen und wasserbedingte Risiken besser einschätzen zu können. Denn oft liegt es am Wasser, wenn der Kaffee nicht sein komplettes Geschmacksprofil entwickeln kann oder die Speisen in der Küche nicht wie gewünscht aus den Hightechgeräten kommen. 200 Milliliter Leitungswasser, in ein sauberes Glasgefäß vor Ort abgefüllt, genügen für eine gründliche Analyse im BRITA Water Lab. Einfach mit zum Stand bringen. Die Wasserexperten analysieren es direkt. Im Anschluss erhalten die Standbesucher Tipps, ob sie einen Filter brauchen und welches der perfekte ist, der ihre Maschinen wirksam rundum schützt und perfekte Speisen und Getränke möglich macht.

Eine App für alle Filter-Fälle: Professional Filter Service App
Mit ihr kann im Handumdrehen der richtige Filter auf Basis des Anwendungssegments, der Wasserqualität und des Wasserverbrauchs ermittelt werden, inklusive der richtigen Verschnitteinstellung. Von der optimalen Einstellung aller Parameter, Installationsanleitungen per Video bis hin zur automatischen Erinnerung für den rechtzeitigen Filterwechsel – in dieser App stecken die Antworten auf viele Filter-Service-Fragen. Sie deckt das komplette BRITA Filtersortiment ab. Einfach auf ein mobiles Endgerät herunterladen und den Kartuschenservice komfortabel managen. Die Filter App kann kostenfrei im Apple App Store, Google Play heruntergeladen oder webbasiert hier gefunden werden: https://professional.brita.net/app

Vom 6. – 10. November 2021: BRITA Stand: 10-1113

www.brita.at