Do02122021

Letztes UpdateDo, 02 Dez 2021 3pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Tourismus Kinder als Gäste begeistern: Animationsbox als große Chance für Tourismus- und Freizeitbetriebe

Kinder als Gäste begeistern: Animationsbox als große Chance für Tourismus- und Freizeitbetriebe

Kinder bestimmen mit bis zu 60 Prozent die Urlaubsentscheidung von Familien mit. Studien zeigen, dass Corona diesen Trend noch weiter verstärkt hat: Die Ansprüche von Eltern und Kindern für die Freizeit- und Urlaubsgestaltung in der Hotellerie sind vielfältiger und umfas-sender geworden!

In den schönsten Tagen des Jahres wollen Familien etwas gemeinsam erle-ben, stellen aber auch einen sehr hohen Anspruch an Kinderbetreuung. Besonders der eduka-tive Aspekt sowie das Natur- und Forscher-Erlebnis sind jetzt noch bedeutender als in „Vor-COVID“-Zeiten. Beherbergungsbetriebe in Österreich, Deutschland und der Schweiz, die spezi-ell auf Familienurlaube ausgerichtet sind, sollten sich auf diese neue Herausforderung einstel-len und ihr Angebot daran orientieren. Praktische Hilfe bietet dabei die neue „Animations-box“.

Von der Expertin für Kinder- und Familienmarketing. Ursula Weixlbaumer-Norz, und ihrem Team entwickelt, bietet die Animationsbox als innovatives Online-Portal abwechslungsreiche, ziel-gruppenorientiert zusammengestellte Animationsprogramme zum Download. Die Inhalte rich-ten sich an KinderbetreuerInnen, die so schnell, unkompliziert und zeitsparend die tollsten Ani-mationen erlernen und mit den Kindern sofort durchführen können. Ebenso sind darin Schulun-gen integriert, die man sich bequem als Online-Video ansehen kann. So werden die Mitarbeite-rInnen im Kinderclub schnell und effektiv eingeschult und weitergebildet. Viermal jährlich finden zusätzlich Live-Online Schulungen statt. Der große Vorteil der Animationsbox liegt damit klar auf der Hand: AnimateurInnen in Hotels und Tourismusbetrieben sowie Kinderclub-MitarbeiterInnen ersparen sich lange Recherchezeiten, haben mehr Zeit mit den Kindern und immer die tollsten und modernsten Programme um die jungen Gäste zu begeistern!

Besonderes Augenmerk wird auf edukative Programme gelegt, bei denen Kinder Spaß haben und auch etwas lernen. Hier kann man auf tolle Forscher- und Naturprogramme zugreifen. Die Programme sind in Altersgruppen eingeteilt: es gibt Programme für kleinere Kinder (3-7) aber auch für größere Kinder und Jugendliche (8-14). Kreativprogramme sind ebenso enthalten. Etwa ein von der Albertina gestaltetes Programm zu Monets „Seerosen“. Einige Programme können im Familienverbund durchgeführt werden: besonders die lustigen Rätselrallys mit dem Hotelde-tektiv Ronald Rätselknacker erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Familie holt sich die Rätselrally an der Rezeption ab und schon geht es los auf eine lustige Reise, bei der man dem Hoteldetektiv hilft, Rätsel zu lösen. Man hört sogar seine Stimme!

Laufende Weiterentwicklung mit Profis
Gemeinsam mit kompetenten PartnerInnen wird die Animationsbox regelmäßig mit neuen In-halten befüllt: mit Erlebnis-PädagogInnen, Natur- und SportexpertInnen sowie erfahrenen Wis-senschaftsvermittlerInnen erstehen tolle, moderne Animationen. So hat etwa die Firma „Science Pool“ mehrere tolle Forscherprogramme gestaltet, wo Kinder spielerisch über naturwissen-schaftliche Themen coole Experimente machen. Besonders beliebt ist hier der „Ninja-Gatsch“ bei dem man lernt, wie man über Wasser gehen kann. In der Box gibt es auch eine fertige Ani-mation für E-Sports für ältere Kinder, zusammengestellt vom Bayerischen Fußball-Verband. Man lernt, wie man ein Event aufsetzt und was man tun muss, um es richtig spannend zu gestalten.

Alle zwei Wochen finden sich neue, top-aktuelle Vorschläge zu den fünf Themenbereichen Sport & Spiel, Natur, Forscher, Kreativ, Rätsel & Quiz im Newsletter. Den AbonnentInnen der Animati-onsbox werden auch regelmäßige Online-Seminare und ExpertentInne-Ttalks geboten. Es gibt derzeit ein Standard-Paket (€ 390,-- pro Monat) mit allen erwähnten Leistungen sowie ein Light-Paket (€ 290,-- pro Monat) ohne Live-Online-Schulungen. Es wird auch schon an einer Erweite-rung des Portals mit Videos direkt für Kinder gearbeitet. „Dieses Angebot ist als Ergänzung für jene Tourismus-PartnerInnen gedacht, die nicht genug MitarbeiterInnen für die Kinderbetreu-ung haben“, sagt Ursula Weixlbaumer-Norz. Darüber hinaus ist der Familienmarketing-Expertin wichtig, dass Kinder nicht nur kurzfristig „bespaßt“, sondern „sinnvoll und nachhaltig begeistert werden. Nur so ist auch gesichert, dass die Tourismus-PartnerInnen einen merkbaren Nutzen – etwa Stammgästebildung – haben.“

Fertige Programme zu verschiedenen Themen speziell für den Tourismus entwickelt
Die Inhalte der Animationsbox sind fertige Programme aus den Bereichen Sport & Spiel, Natur, Forschen, Kreativ, Rätsel & Quiz inklusive Materiallisten und, je nach Animation, auch mit Erklär-videos versehen. Sie sind speziell für die Ansprüche in der touristischen Kinderbetreuung entwi-ckelt worden. Nach Durcharbeiten der Unterlagen können die Animationen meistens direkt im Anschluss mit den Kindern durchgeführt werden. Die im Rahmen der Animationsbox verfügba-ren Online-Schulungen sind als interaktive Fortbildungen für Kinderclub-MitarbeiterInnen auf-gebaut. Sie enthalten Schulungsvideos, Handouts und Quizfragen. Man lernt unter anderem, wie man mit den unterschiedlichen Altersgruppen umgeht, was „Erlebnispädagogik“ ist oder wie man mit schwierigen Eltern umgeht. „Dies stellt eine enorme Erleichterung für Hotelbetriebe dar, Mitarbeiter können schnell und effektiv geschult werden, haben mehr Spaß bei der Arbeit und können die jungen Gäste mit tollen Inhalten begeistern“, so Ursula Weixlbaumer-Norz.

Infobox:
Bei der Animationsbox handelt es sich um ein Abosystem, das einfach und unkompliziert abgeschlossen werden kann. Die Inhalte sind zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Hotels und Tou-rismusbetrieben. Es gibt Ausbildungsprogramme für KinderbetreuerInnen und Zugriff auf unter-schiedlichste Animationsanleitungen. Regelmäßig finden Netzwerktreffen und ExpertInnentalks statt. Es gibt viermal jährlich Live-Online-Seminare. Partnerschaften bestehen etwa mit der ALBER-TINA, dem Verein Science-Pool, dem Programm „Integrale Entwicklungspädagogik“, der Organisati-on FreiNatur Steiermark und dem bayrischen Fussballverband.

www.animationsbox.com