Do02122021

Letztes UpdateDo, 02 Dez 2021 3pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe PALUX X-Line: Gelungener Messe-Restart – Ehrendelegation in Salzburg am Messestand

PALUX X-Line: Gelungener Messe-Restart – Ehrendelegation in Salzburg am Messestand

Ihre neue Küchenlinie X-Line stellte die PALUX Aktiengesellschaft dem nationalen und internationalen Publikum auf mehreren Fachmessen für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung im Oktober und November 2021 vor. Neben der leistungsstarken und flexiblen Neuheit stießen weitere neue und be-reits bewährte PALUX-Produkte auf das Interesse der Fachbesucher am Messe-stand.

Von der Küchenserie PALUX X-Line, die erstmals Anfang des Jahres auf der digitalen Internorga präsentiert worden war, über den Heißluft-Dämpfer PALUX Touch ‘n‘ Steam bis hin zum weiterentwickelten PALUX Druck-Steamer mit intuitiver Touch-Technologie – auf den Messen „HOGA“ in Nürnberg, „Host“ in Mailand und der „Alles für den Gast Herbst“ in Salzburg war für jeden Besucher etwas dabei.

Flexibel und leistungsfähig: PALUX X-Line
Die Produktlinie PALUX X-Line ist eine nahtlose Herdanlage in modularer Bauweise. Die Neuheit für budgetorientierte Käufer ist besonders flexibel bei den Ausstattungs-Optionen und mit leistungsfähigen, auf den jeweiligen Bedarf abgestimmten Kompo-nenten ausgerüstet. Individuell, zeitlos und modern ist auch das X-Line-Design mit einer Vielzahl an Möglichkeiten, etwa einer durchgehenden Frontblende in jedem beliebigen RAL-Farbton, einer LED-Beleuchtung unter der Arbeitsplatte oder Hand-läufen und Knebeln in Messing-Optik.

PALUX K-Line mit intelligenter Gerätesteuerung
Auf den Messen in Mailand und Salzburg wurde zudem die neue PALUX K-Line vorge-stellt, die ausschließlich außerhalb Deutschlands über PALUX vertrieben wird. Die mo-dular aufgebaute Produktlinie richtet sich in erster Linie an mittlere und große Profikü-chen mit einem hohen täglichen Gästeaufkommen. Die PALUX K-Line ist optional mit internetfähiger Touch-Bedienung erhältlich und lässt sich über etablierte Standards ver-netzen. Die massiv gefertigte Geräteserie mit 850 mm Einbautiefe passt sich individuell an jede Raumsituation an.

Erfolgreicher Messe-Herbst für PALUX
Zufrieden blicken die PALUX-Verantwortlichen auf den Messe-Herbst zurück: „Die posi-tiven Rückmeldungen unserer Interessenten, Kunden und Partner, die unseren jeweili-gen Messestand besucht haben, freuen uns. Ebenso kommen unsere Neuvorstellung und die Weiterentwicklungen unserer Produkte in der Branche sehr gut an“, ist das Re-sümee von PALUX-Vorstandsmitglied Torsten Hehner. Ein besonderer Moment auf der „Alles für den Gast“: Nach der Eröffnung der Messe führten Benedikt Binder Kriegelstein, RX Global CEO, und Messeleiter Max Ott die Ehrendelegation auf den PALUX-Messestand.

Nach der Messe ist vor der Messe
Das Jahr 2022 wirft bereits seine Schatten voraus: Der Großküchenhersteller wird auf zahlreichen Messen und Events vertreten sein, darunter die Leitmessen INTER-GASTRA in Stuttgart und INTERNORGA in Hamburg. Dort können Besucher im Febru-ar bzw. März 2022 wieder qualitativ hochwertige Küchentechnik live in Aktion erleben.

www.palux.de