Do02122021

Letztes UpdateDo, 02 Dez 2021 3pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke Anmeldestart zum Hobbybrauerwettbewerb 2022 von Maisel & Friends und BrauBeviale

Anmeldestart zum Hobbybrauerwettbewerb 2022 von Maisel & Friends und BrauBeviale

Heimbrauen ist nicht erst seit der Corona-Pandemie ein Trend. Bier ist für Deutsche eine Herzensangelegenheit und den Gerstensaft selbst herzustellen für immer mehr Menschen ein beliebtes Hobby. Ab sofort können sich interessierte Heim- und Hobbybrauer für den mittlerweile 5. Hobbybrauerwettbewerb von Maisel & Friends und der BrauBeviale anmelden.

Der Startschuss für die Anmeldung zum fünften Hobbybrauerwettbewerb von Maisel & Friends und der BrauBeviale ist gefallen: Bis zum 28. Januar 2022 können sich Heim- und Hobbybrauer digital über die Maisel & Friends Website für die Teilnahme registrieren, die Biere müssen bis spätestens 1. Februar 2022 eingereicht werden. Das Wettbewerbsthema „American-Style Amber/Red Ale“ hat die Maisel & Friends Community über Social Media selbst ausgewählt. Eine internationale Fachjury, bestehend aus Braumeistern, Biersommeliers, Bierbloggern und Fachpresse, die eingereichten Biere nach Optik, Geruch, Geschmack, Bittere, Rezenz und persönlichem Eindruck.

Der Gewinner des Hobbybrauerwettbewerbs wird am 5. Februar 2022 im Rahmen der Veranstaltung „Home Brew Bayreuth“ feierlich gekürt werden. Das Get-together der deutschen Heimbrauerszene findet bei Maisel & Friends in Bayreuth statt. Neben der Siegerehrung des Hobbybrauerwettbewerbs machen spannende Fachvorträge und die Möglichkeit des Austauschs mit anderen Bierinteressierten, Hobbybrauern und Ausstellern von Hobbybrauerbedarf die HOME BREW zum Pflichttermin für jeden Hobbybrauer. Das Probieren der verschiedenen Hobbybrauer-Biere rundet das Event geschmacklich ab. Tickets für die HOME BREW können ab dem 1. Dezember online erworben werden.

Der Gewinner des Wettbewerbs hat die Ehre, seine Kreation auf dem 25 Hektoliter-Sudwerk der „Maisel & Friends Brauwerkstatt“ zu brauen und so in den ganz normalen Brauer-Alltag einzutauchen. Das Siegerbier wird in Flaschen gefüllt und auch bei der Etikettengestaltung darf der glückliche Heimbrauer seine Wünsche und Ideen verwirklichen. Im November 2022 darf der Gewinner sein Bier schließlich einem internationalen Fachpublikum auf myBeviale.com präsentieren, der Plattform für die Getränkebranche.

Anmeldung und Informationen:
https://maiselandfriends.com/hobbybrauer/hobbybrauerwettbewerb-2022/

www.maiselandfriends.com