Sa23102021

Letztes UpdateFr, 22 Okt 2021 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Geräte GÜDE: Schick und scharf für Griller und Genießer

GÜDE: Schick und scharf für Griller und Genießer

Was ist das perfekte Messer für den Griller? Das hat sich schon so mancher Hob-by-Outdoor-Chef gefragt. Sollte es nicht lang und schmal sein, um perfekt durch das Grillfleisch zu gleiten?

Wie schneidet man all das feine Gemüse, das als Bei-lage unverzichtbar zu jedem Grillschmaus dazugehört? Und dann die aromati-schen Kräuter – müsste das Messer nicht auch für den Wiegeschnitt geeignet sein? Wenn es dann noch flexibel wäre, um einen Fisch zu filetieren, dann wäre das wohl das perfekte Messer für den Griller. Aber wie genießt man dann am be-sten all die gegrillten Leckereien zu Tisch?

Schicker Alles-Könner für den Griller
Ein gutes Messer gehört zur Grundausstattung eines jeden Grillers. Und wer ein-mal mit einem hochwertigen Messer am Grill gearbeitet hat, der wird es nicht mehr missen wollen. Das Tranchiermesser aus der Serie SYNCHROS von GÜDE be-sticht durch seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten beim Grillen. Es macht vor Steak und Braten ebenso wenig Halt wie vor Gemüse und Fisch. Mit seiner im vorderen Bereich flexiblen Klinge geht das Filetieren perfekt von der Hand. Dank der erhöhten Griffposition ist es sogar beim Wiegeschnitt für Kräuter hervorragend geeignet

Sichere Handhabung und herausragende Schneideigenschaften sind die wichtig-sten Merkmale eines guten Messers für den Griller. Bei beiden Kriterien konnte SYNCHROS von GÜDE in einem mehrere Wochen dauernden Test voll überzeu-gen. Das Messer vermittle während des Schneidens einen großartigen Grip und das Schneidverhalten sei sehr gut, so die Begründung der Tester.
Und nicht nur das: Das Messer sei darüber hinaus auch noch außerordentlich schön anzusehen. – Nur gut, dass SYNCHROS nicht vor Scham erröten kann.

Scharfes Teil für den Genießer
Was perfekt gegrillt und tranchiert wurde, das will auch schön angerichtet und ser-viert und - natürlich stilvoll verkostet werden. Nichts ist schlimmer als wenn das liebevoll zubereitete Grillgut mit stumpfen Messern geradezu zerrissen wird. Wer aber zu Tisch mit einem scharfen Steakmesser zu Werke geht, der wird den Ge-nuss schon beim Schneiden verspüren. Statt die leckeren Zutaten zu zerreißen oder zu zerdrücken, gleitet ein scharfes Messer geradezu durch das Lebensmittel. Ganz gleich ob Fisch, Fleisch oder Gemüse – mit einem Steakmesser aus der Messermanufaktur GÜDE werden die gegrillten Zutaten geadelt. Dass es dazu die passende Gabel in Klingenstahl-Qualität gibt, versteht sich von selbst. Und wie es bei der Manufaktur GÜDE seit 1910 gelebte Tradition ist, werden alle Messer - wie auch die Steakbestecke - in einem Stück im Gesenk geschmiedet.

Übrigens: Es soll sogar Genießer geben, die Ihr Steakbesteck mit ins Steakhaus nehmen. Messer von GÜDE machen sich halt überall dort gut, wo scharfe Schön-heit und Genuss gefragt sind.

Circa-Ladenpreise:
GÜDE SYNCHROS Tranchiermesser: € 226,-
GÜDE Alpha Fasseiche Porterhouse Steakmesser: € 96,-
GÜDE Alpha Fasseiche Steakgabel: € 80,-

www.guede-solingen.de