Mo12042021

Letztes UpdateMo, 12 Apr 2021 1pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Ausstattung Technologie Das sind die neuen Apple AirPods Max

Das sind die neuen Apple AirPods Max

Seit dem 15 Dezember 2020 gibt es die lang ersehnten Kopfhörer von Apple. Laut Greg Joswiak, sind die AirPods die beliebtesten Kopfhörer der Welt. Da die kleinen Alleskönner zu den meistverkauftesten Produkten gehören, war es von Apple nur sinnvoll das Sortiment um die AirPods Max zu erweitern.

Mit der Geräuschunterdrückung können Sie Videos im Mr Green Casino oder auf Netflix schauen, ohne dass Sie von Umgebungsgeräuschen gestört werden.

Das neue Design ist in insgesamt fünf Farben erhältlich. Dazu gehören das typische Spacegrau, Silber, Himmelblau, Grün und Pink. Ähnlich wie bei den AirPods, sticht auch das einzigartige Design der AirPods Max heraus.

Der weiche Bügel verteilt das Gewicht und reduziert den Druck auf den Kopf. Wenn wir die AirPods Max mit anderen Kopfhörern vergleichen, macht das gestrickte Netz einen wirklichen Unterschied aus. Dank der teleskoparme können Sie die Kopfhörer leicht an Ihren Kopf anpassen, sodass die Bügel an Ort und Stelle bleiben und nicht verrutschen.

One-Step-Setup
Wenn Sie weitere Apple Produkte verwenden, dann dauert das Einrichten der AirPods Max weniger als eine Minute. Die Kopfhörer erfordern ein iOS-Gerät mit iOS 14.3 oder einen Mac mit mindestens MacOS 11.1. Sie können die neuen Kopfhörer aber auch mit dem iPad oder der iWatch verbinden.

Sobald die Verbindung zwischen dem Gerät und den Kopfhörern hergestellt wurde, können Sie schon mit dem Musikhören beginnen. Das positive ist, dass Sie keine separate App vorinstallieren müssen und Sie die AirPods Max nur über das Bluetooth-Netz mit dem Smartphone koppeln. Nutzen Sie ein iPhone, werden die Kopfhörer automatisch mit Ihren anderen Apple-Geräten verbunden. Das ist eine nützliche Zeitersparnis.

Apple wirbt mit einer großartigen Klangqualität
Der Preis für die AirPods Max liegt bei stolzen 549 US-Dollar. Das sind 200 bis 300 US-Dollar mehr als die Geräte der leistungsstarken Konkurrenz. Ganz egal ob Sie sich für Bose oder Sony entscheiden. Mit keinem dieser Geräte können Sie etwas falsch machen und Noise-Canceling ist schon lange ein Begriff. Doch Apple hat mit den neuen AirPods etwas ganz Besonderes erschaffen.

Das kalifornische Unternehmen hat eine beeindruckende Menge an Audioleistung aus den Standard-AirPods genommen und diese in das neue Design der Apple AirPods Max integriert. Es ist offensichtlich, dass größere Kopfhörer da eine noch bessere Klangqualität erreichen können.

Daher gehören die AirPods Max schon kurz nach dem Verkaufsstart zu dem besten kabellosen Kopfhörern, die es im Handel zu erwerben gibt. Der Grund dafür sind eine Mischung aus der Hardware und Software, die Apple extra für seine Kopfhörer entwickelt hat.

Sowohl die linke als auch die Rechte Ohrmuschel haben ein nach innen gerichtetes Mikrofon und einen 10-Kern-Prozessor. Der Prozessort ermöglicht es den Kopfhörern eine Funktion zu nutzen, die sich „Adaptive EQ“ nennt.

Die AirPods Max nehmen mit dieser Funktion regelmäßig Mikroanpassungen vor, die sowohl auf der Lautstärke, als auch auf den abgespielten Titel basieren. Die Ergebnisse des „Adaptive EQ“ sind sehr gut. Dennoch wäre es wünschenswert, wenn Nutzer die Möglichkeit hätten diese Funktion selber ein uns wieder auszuschalten.

Die Hülle ist einzigartig
Nicht nur das Design der Kopfhörer, sondern auch das Design der Hülle wurde durchdacht gestaltet. Die Hülle bedeckt nur die Ohrmuscheln aber nicht den Kopfbügel. Die Hülle der AirPods Max erinnert daher etwas an ein Brillenetui.

Wenn Sie die Kopfhörer in die Hülle legen, ist es die einzige Möglichkeit den Ultra-Low-Power-Modus der Kopfhörer zu aktivieren. Das bedeutet, dass Sie Kopfhörer für mehrere Stunden im Ruhemodus eingeschaltet und mit dem iPhone, iPad oder Mac verbunden bleiben, bevor sie irgendwann aus gehen.
Aus diesem Grund ist die Hülle der AirPods Max ein nützliches Accessoire. Vor allem auf Reisen ist es unverzichtbar, wenn Sie an Batterie sparen möchten. Die neuen Kopfhörer von Apple sind zwar teuer aber Sie bekommen auch eine unschlagbare Qualität geliefert, die das Hören von Musik zu einem einzigartigen Erlebnis machen.