Do17062021

Letztes UpdateMi, 23 Jun 2021 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Gastronomie Adlerhof präsentiert ab dem 6. Mai 2021 die ADLERHOF Konditorei mit „a Mehlspeis und a Kaffetscherl“ To Go!

Adlerhof präsentiert ab dem 6. Mai 2021 die ADLERHOF Konditorei mit „a Mehlspeis und a Kaffetscherl“ To Go!

Das Wiener Salon-Café und Brot-Beisl – ADLERHOF – erweitert sein einzigartiges Konzept und bietet nun auch verschiedene Kuchen, Torten wie auch vegane Mehlspeisen zum Mitnehmen an. Ein erstklassiger Kaffee darf natürlich auch nicht fehlen!

Ab 06. Mai können alle Adlerhof-Fans und Naschkatzen das köstliche Angebot genießen – das sowohl auf Vorbestellung als auch vor Ort, solange der Vorrat reicht, verfügbar sein wird.

Schon seit der Eröffnung letztes Jahr im Februar arbeitete das charmante „Grätzl place to be“ im 7. Wiener Bezirk mit eigenen Konditoren an verschiedenen Kuchen. Nachdem ihre Naschereien auf großen Zuspruch und positives Feedback der Gäste stieß, haben die Adlerhof Betreiber die Zeit im Lockdown dazu genutzt, an neuen Rezepten zu arbeiten und das Angebot zu erweitern.

Tradition trifft auf kreative Rezepte
Am 06. Mai startet die Adlerhof Konditorei-Ecke. Zunächst als To Go-Variante oder mit Abstand auf der Terrasse vor dem Lokal zu genießen. Wie gewohnt trifft im Adlerhof Tradition auf kreative Neuinterpretationen. Das Signature Dessert wird eine Adlerhof Tartelette – mit Marzipan, Zartbitter und Pistazien Mousse, Taybeere-Gelee, Pistazienglace und Blattgold – serviert. Auf der Karte sind neben beliebten Brownies, Cheesecakes sowie Petite Fours & Tours auch köstliche Klassiker wie Zitronen Baiser Tartelette und herrliche neue Kreationen wie Matcha Yuzu Eclaires zu finden. Aber auch österreichische Mehlspeisen wie von der Oma kommen im Adlerhof nicht zu kurz. Das umfangreiche Angebot überzeugt mit altbewährten Rezepten wie Gugelhupf und saisonal wechselndem, fruchtigem Fleck. Damit alle Naschkatzen auf ihre Kosten kommen, gibt es auch laufend unterschiedliche vegane Alternativen. Je nach Saison werden zudem auch verschiedene saisonale Dessert Boxen voller Köstlichkeiten angeboten.

G’schmackig – Regional – Bio – Vegan
Der Adlerhof zeigte sich bis jetzt durch die sorgfältige Zusammenstellung ausgewählter Lieferanten. In dem neuen Konditorei-Betrieb wird ebenso auf regionale und saisonale Zutaten sowie Bio-Produkte gesetzt. So wird auch der Kaffee To Go mit Bio-Frische Milch oder anderen Varianten, wie etwa mit der veganen, klimaneutralen Bio-Hafermilch von Minor Figures serviert. Diese gibt es übrigens in Wien derzeit exklusiv nur im Adlerhof sowie in den zwei Wirr-Betrieben. Um allen Gästen nicht nur ein herrliches Kaffetscherl, sondern auch ihre einmalige Patisserie anbieten zu können, möchten die Adlerhof Betreiber das gesamte Konditorei-Konzept und somit auch das vegane Angebot verstärkt ausbauen.

MUTTERTAG-SPECIAL:
Eine Muttertagsbox für die liebste Mama voller Adlerhof-Feeling! Neben der Signature Adlerhof Tartelette, die als Kuchen geliefert wird, wartet in der Box auch ein Crèmant und eine eigene Adlerhof-Playlist. Play drücken, anstoßen, den Adlerhof Signature Kuchen verkosten und genießen!

ADLERHOF Konditorei
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr

Mehlspeisen To Go auf Vorbestellung oder vor Ort verfügbar, solange der Vorrat reicht.
Ganze Torten nur nach Vorbestellung.

Preise: ab 2,5 € (Gugelhupf) – 5,5 € (Adlerhof Tartelette)

www.adlerhof.wien