Sa12062021

Letztes UpdateMi, 23 Jun 2021 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Betriebe Rund 1 Mio Euro investiert KARNERTA in „Dei Fleischer“ in Klagenfurt

Rund 1 Mio Euro investiert KARNERTA in „Dei Fleischer“ in Klagenfurt

KARNERTA, ein Unternehmen der Linzer VIVATIS-Gruppe, eröffnet an ihrer Zentrale in Klagenfurt ihren Fleischfachmarkt „dei Fleischer“ neu. Fleischmeisterqualität seit über 65 Jahren, dafür steht und lebt KARNERTA. Getreu nach der Unternehmensphilosophie Regionalität & Tradition gepaart mit Innovation und Fachkompetenz erstrahlt der Fleischfachmarkt an der Zentrale in Klagenfurt im neuen Glanz.

Nach kurzer Umbauphase von vier Wochen, eröffnete KARNERTA erfolgreich am 7. Mai Ihren Fleischfachmarkt in Klagenfurt wieder. Von außen als auch von innen wurde der Fleischfachmarkt neu konzipiert. Die größte Veränderung ist das offene Raumkonzept, wodurch ein richtiges Marktflair entstanden ist, dass zum Einkaufen und Gustieren einlädt. Traditionelle Altholzverkleidungen umrahmen neueste Kühlvitrinentechnik und schaffen so ein wahres Einkaufsparadies für Fleischliebhaber. Insgesamt wurden rund € 1 Mio. investiert, um heimische Arbeitsplätze abzusichern sowie neue zu schaffen und uns gegenüber unseren Kunden noch attraktiver zu präsentieren.

Regionaler denn je
Nach dem Motto „direkt vom Bauern“ bzw. „dem Bauern so nah“ sind noch mehr Fleischprodukte von Kärntner Fleisch erhältlich und bäuerliche Produkte, die gut zu einem Fleischgericht passen wie z.B. Molkereiprodukte von Kärntner Milch, regionale Mehle oder ausgewählte Weine von Kärntner Weinbauern, runden das Sortiment wunderbar ab. Neben traditionellen Elementen wie einem Speckhimmel und Haartrog im Eingangsbereich sind auch innovative Elemente in Bezug auf die Regionalität im neuen Fachmarkt zu finden. Ein Highlight ist der Dry-Age-Glaskühlraum, wo die Kunden dem Fleisch beim Reifen zusehen können.

Erweiterung der Fachkompetenz und -beratung
KARNERTA steht aber nicht nur für Regionalität, sondern auch für Fachberatungskompetenz. Dies wird durch die Vergrößerung der Fleischtheke ermöglicht. Die Erweiterung bietet mehr Fläche zur Präsentation von Frischfleisch, saisonalen küchenfertigen Fleischprodukten sowie auch mehr Platz zur individuellen Kundenberatung. Zusätzlich realisieren Selbstbedienungstheken die Möglichkeit, den Kunden täglich frisch zubereitete Fleischprodukte wie Filetspieße oder auch ein gefülltes Kotelett zu präsentieren.

www.karnerta.at