Sa12062021

Letztes UpdateMi, 23 Jun 2021 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Aktuell Panorama Unilever Food Solutions & Eskimo gemeinsam mit starkem Service

Unilever Food Solutions & Eskimo gemeinsam mit starkem Service

Unilever Food Solutions und Eskimo treten ab sofort als „Unilever Food Solutions & Eskimo“ auf. Für Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und dem Freizeitbereich bedeutet das ein volles Service- und Produktangebot aus einer Hand. Gemeinsam bietet das Unternehmen umfassenden Support mit Informationen zu neuen Foodtrends, Rezeptideen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unilever Food Solutions und Eskimo eint schon immer eine Kernkompetenz: neue Trends zu erkennen und in frische Ideen umzusetzen. Durch den Zusammenschluss profitieren Kunden aus der Gastronomie, der Hotellerie und der Gemeinschaftsverpflegung, aber auch Tankstellenbetreiber und Kunden aus dem Freizeitbereich nun von einem umfangreichen Serviceangebot aus einer Hand.

Starke Marken und Ideen
Mit Eskimo, Carte D’Or, Knorr Professional, Hellmann’s, The Vegetarian Butcher und vielen mehr unterstützen wir unsere Kunden mit einer umfangreichen Produktpalette, geben neue Impulse, wie sie ihr eigenes Angebot noch attraktiver für ihre Gäste gestalten können, und entwickeln abwechslungsreiche Menüs von Vorspeise bis Eis-Desserts. Im Fokus des Zusammenschlusses stehen die drei Säulen des Unternehmens: Support, Inspiration und Weiterbildung. So gibt es online immer neue Rezeptideen, Werbemittel und Weiterbildungsangebote. Neben praktischen Beratungsangeboten und Tipps und Tricks können Köche und Gastronomen im Kontakt mit den Culinary Fachberatern kreative Inspirationen für die eigene Speise-, Eis- oder Dessertkarte finden. Ziel von Unilever Food Solutions & Eskimo ist es, seine Kunden vollumfänglich im Alltag zu begleiten. Mit immer neuen Impulsen bekommen sie die Möglichkeit, ihr Angebot an die sich stetig verändernden und vielfältigen Anforderungen der Gäste anzupassen.

Im Trend: Pflanzenbasiert und nachhaltig
UFS & Eskimo hat aktuelle Trends stets im Blick und reagiert mit immer neuen abwechslungsreichen Rezeptideen und spannenden Eiscreme-Kreationen. Die umfangreiche Produktpalette und die volle Markterfahrung werden so ideal ausgeschöpft. „Der Außer-Haus-Markt steckt in schwierigen Zeiten. Umso wichtiger ist es, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Mit unserem PLANTMADE-Konzept, den Produkten von The Vegetarian Butcher oder veganen Eissorten von Eskimo und Carte D‘Or sind wir schon lange Vorreiter“, so Widerin.



Ein Ziel von Unilever Food Solutions & Eskimo ist es, Nachhaltigkeit alltäglich zu machen. So wird beispielsweise ein immer größerer Teil der im Eis verwendeten Früchte nachhaltig angebaut, mehr als 50 Prozent der Eskimo-Werbematerialien sind aus recyceltem Plastik. Die Kakaobohnen, aus denen die Magnum-Schokolade hergestellt wird, stammt von Farmen, die von der Rainforest Alliance zertifiziert sind. Ben&Jerry’s hat es sich zur Aufgabe gemacht, faire Produkte, verantwortliches wirtschaftliches Handeln und soziales Engagement für die Gesellschaft in den Vordergrund zu stellen. Bei den beliebten Hellmann’s-Produkten werden für die Mayonnaise nur Eier aus Freilandhaltung sowie beim Ketchup Tomaten aus nachhaltigem Anbau verarbeitet.
Weitere Infos gibt es unter ufs.com oder eskimo-business.at.