Fr11062021

Letztes UpdateMi, 23 Jun 2021 11am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Kulinarik Getränke KATTUS treibt es wieder bunt

KATTUS treibt es wieder bunt

Die zweite „Colour Collection“ der Wiener Traditionskellerei präsentiert sich heuer in Flieder. Die Sammleredition erscheint in streng limitierter Auflage. Im trendigen „Lakeside“ am Wörthersee werden Sommernächte mit der chicen KATTUS-Innovation zelebriert.

Nicht nur die Freiheit ist zum Greifen nahe, auch der gemeinsame Genuss mit Freunden bei Gartenpartys, am See oder einem gemütlichen Essen soll bald wieder Normalität sein. Als farbenfrohen Eyecatcher, der die Lebensfreude nach Monaten des Dauer-Lockdowns unterstreicht, präsentiert die familiengeführte Sektkellerei KATTUS bereits die zweite Auflage ihrer „Colour Collection“. Bei der Premiere im Vorjahr präsentierte sie sich als Reminiszenz an die österreichischen Seen in strahlendem Türkis. Die diesjährige Edition kommt in eleganten Fliedertönen. In der Kunst gelten sie als die Farbe der Individualisten, der auch Mystik und eine beruhigende Wirkung nachgesagt werden. Mit ihrer anmutigen, fragilen Schönheit regen sie die Selbstsicherheit und Fantasie an und motivieren, ungewöhnliche Ideen in die Tat umzusetzen. Violett-Nuancen sind nicht nur am Himmel, kurz vor Einbruch der Dunkelheit, zu sehen.

Der sommerliche Sekt für besondere Momente
Mit der begehrten „Colour Collection“ spricht KATTUS zusätzlich zu bekennenden Sektliebhabern mit ausgeprägtem Stilempfinden auch jüngere Schaumweinfans an und bringt sie mit mehr Farbe im Regal auf den Geschmack. Das leichte, fröhliche und florale Design mit den traditionellen KATTUS-Elementen verkörpert die Alltagstauglichkeit des österreichischen Qualitätssekts und macht ihn zum stylischen Begleiter für jeden Anlass.

„Die ‚KATTUS Colour Collection‘ versprüht die Vorfreude auf die Rückkehr der Normalität. Ihr außergewöhnliches Design drückt die Leichtigkeit des Sekt-Genusses aus, die schöne Momente zu besonderen Anlässen macht“, sagt Johannes Kattus. Er ergänzt: „Wir haben die innovative ‚Colour Collection‘ letztes Jahr aus der Taufe gehoben und freuen uns, wenn sie für Sammlerinnen und Sammler zur Tradition wird und neue Genussfans auf den Geschmack bringt.“

Die „KATTUS Colour Collection“ ist auf der dreistufigen österreichischen Sekt-Qualitätspyramide in der Kategorie „Klassik“ zu finden und trägt zur leichten Erkennung der geprüften Qualität die rot-weiß-rote Banderole. Die „KATTUS Colour Collection“ übertrifft die Anforderungen sogar noch. Der Sekt ist zwölf, statt der geforderten neun Monate, auf der Hefe gereift und wird in bester Manier nach der Méthode Traditionelle hergestellt. Die Trauben stammen aus dem niederösterreichischen Weinviertel.

Im Inneren der eleganten Flasche überzeugt KATTUS Brokat Brut (zwölf Volumenprozent, elf Gramm/Liter Dosage). Der Duft des weinig-eleganten Sekts bewegt sich zwischen Kräuterwiese und frischer Ananas. Die Rebsorten Grüner Veltliner und Welschriesling sorgen für die fortwährende Spannung zwischen tropenfruchtigem Schmelz und säuriger Frische. Dank seiner Länge lässt sich dieses Gaumenspiel ausgiebig auskosten.

Fans des eleganten Designs finden die „KATTUS Colour Collection“ in der warmen Jahreszeit bei Billa Plus und Interspar sowie im Ab-Hof-Verkauf bei KATTUS. Im chicen „Lakeside“ in Reifnitz glänzt die limitierte Design-Flasche ebenfalls auf den Tischen und sorgt für einen edlen Farbakzent vor der Kulisse des türkisblauen Wörthersees.

kattus.at