Fr22102021

Letztes UpdateFr, 22 Okt 2021 12pm

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Tourismus

Tourismus

Urlaub am Bauernhof Österreich feiert 30 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit

Vom Einmann-Betrieb zur größten touristischen Angebotsgruppe Österreichs mit dem größten Angebot an Almhütten und biologisch wirtschaftenden Vermietungsbetrieben in Europa: Innerhalb von 30 Jahren hat sich Urlaub am Bauernhof (UaB) in Österreich als ein essentieller Impulsgeber für modernen, wirtschaftlich wertvollen, ländlichen Tourismus positioniert. Professionelles Engagement der bäuerlichen Familien sowie eine konsequent verfolg­te Strategie der Organisation UaB verbunden mit flankierender Unterstützung durch die öffentliche Hand garantieren dabei für kontinuierliche Wertschöpfung.

Weiterlesen...

NÖ Kulturgespräch im Stift Melk: Kultur und Tourismus vertiefen die Zusammenarbeit

Im Ambiente des beliebten Ausflugsziels am Tor zur Wachau, Stift Melk, fand das diesjährige „NÖ Kulturgespräch“ für Fachleute und Interessierte unter reger Beteiligung von Kulturverantwortlichen sowie Tourismusvertreterinnen und Tourismusvertretern statt und wurde als Green Event ausgerichtet.

Weiterlesen...

Köstinger/Weddig: Beste Aussichten für Wintersaison 2021/22: „Winterliebe“ wirbt mit 10 Mio. Euro Budget für Urlaub in Österreich

In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und die Geschäftsführerin der Österreich Werbung (ÖW), Lisa Weddig, einen optimistischen Ausblick für die Wintersaison 2021/22 gegeben.

Weiterlesen...

ÖHV: Verlängerung für Kostenübernahme betrieblicher Tests, Tourismus braucht höchste Sicherheitsstufe

Die ÖHV begrüßt, dass der Bund weiter die Kosten für Covid-Tests für die Bevölkerung übernimmt. Auch der Tourismus braucht praktikable Lösungen für maximale Sicherheit von Mitarbeitern und Gäste.

Weiterlesen...

Budget: 5 Wirtschaftsverbände fordern Mittelstandspaket mit Lohnnebenkostensenkung

1.000 Unternehmen haben bei einer repräsentativen österreichweiten Umfrage von Österreichischer Hoteliervereinigung, Gewerbeverein, Handelsverband, Senat der Wirtschaft und Lobby der Mitte standortpolitische Maßnahmen priorisiert und bewertet. Die Hauptforderungen:

Weiterlesen...

Stubaier Gletscher startet Winterbetrieb am 8.10.

Österreichs größtes Gletscherskigebiet öffnet seine Anlagen am 8. Oktober. Mit umfassenden Maßnahmen ist man am Stubaier Gletscher für einen sicheren Start in die Wintersaison 2021/22 gerüstet.

Weiterlesen...

Landesrat Danninger empfing Botschafter Beste standesgemäß mit dem Rad

Deutschland war seit jeher Niederösterreichs wichtigster Auslandsmarkt und ist es heute immer noch. Auch von Jänner bis Juli 2021 wurden knapp ein Drittel der gesamten ausländischen Nächtigungen von deutschen Gästen getätigt.

Weiterlesen...

Europäisches Tourismusnetzwerk tagte in Alpbach

Wie kann nachhaltiger Tourismus in Zukunft gestaltet werden? Über dieses Thema diskutierten gestern Tourismusdestinationen und Forschungseinrichtungen aus ganz Europa im Congress Centrum Alpbach und online bei einem internationalen Kongress im Rahmen der jährlichen NECSTouR Generalversammlung, die von 21. bis 24. September in Alpbach stattfindet.

Weiterlesen...

Köstinger zur Sommerbilanz im Tourismus: "Sommersaison in Österreich war erfolgreich und sicher"

"Im August 2021 wurden mehr als 20 Millionen Nächtigungen in unseren heimischen Beherbergungsbetrieben gemeldet. Damit wurde der Wert aus dem August vor der Krise 2019 um 2,3 Prozent übertroffen. Das ist ein starkes Lebenszeichen für die Branche, Österreichs Tourismus ist wieder am Weg zurück zu gewohnter Stärke",

Weiterlesen...

ÖHV: Klarheit für den Winter, Impfanreize jetzt, längere Testintervalle für Kinder geimpfter Eltern

ÖHV-Präsidentin Reitterer ist optimistisch für den Winter, Vizepräsident Veit fordert praktikable Lösungen für Kinder, die zu jung sind für Impfung.

Weiterlesen...

Airbnb der Zukunft: Trends einer neuen Wohn- und Reisekultur

Der Tourismusökonom an der Modul University Vienna, Ulrich Gunter, über neue Geschäftsmodelle im Tourismus, internationale Entwicklungen im Guest-Housing und über Forschungsschwerpunkte an der Privatuniversität.

Weiterlesen...

Scholz hält an deutscher Krisen-USt fest, Österreich muss rasch nachziehen

ÖHV: Deutschland will die reduzierte Covid-USt beibehalten, ÖHV-General Gratzer die 13%ige „Pipifax“-USt eliminieren und so die 5% langfristig ermöglichen.

Weiterlesen...

Gezielte Maßnahmen und mehr Kontrollen für mehr Sicherheit und gegen Lockdowns

ÖHV-Präsidentin Reitterer begrüßt den neuen 3-Stufen-Plan gegen Corona-Cluster anstelle der Sommerloch-Debatte über 1G im Winter.

Weiterlesen...

Kongress- und Tagungsbranche denkt über Zukunft nach: Corona geht, hybrid bleibt und Co-Creativity kommt.

Die heimische Kongress- und Tagungsbranche gehört zu den Hauptbetroffenen der Coronakrise. In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, Österreich Werbung Geschäftsführerin Lisa Weddig und Gerhard Stübe, Präsident des ACB & Geschäftsführer Kongresskultur Bregenz, die Situation der Branche beleuchtet.

Weiterlesen...

Congress Centrum Alpbach und Tourismusbetriebe beim Forum Alpbach ausgezeichnet

Das Congress Centrum Alpbach als Umweltzeichen Green Location und Pionier von Green Meetings in Österreich sowie 13 Tourismusbetriebe aus der Region versprechen einen neuen zukunftsfähigen Tourismus.

Weiterlesen...

Rasche Erholung in den ersten drei Monaten der Sommersaison

Mit der Öffnung in der Gastronomie und Hotellerie nach dem Lockdown am 19. Mai 2021 verzeichnete der österreichische Tourismus in der ersten Hälfte der Sommersaison im Vergleich zum Vorjahr deutliche Nachfragezuwächse (Ankünfte +24,1 %, Nächtigungen +19,5 %, Einnahmen nominell +24,3 %).

Weiterlesen...

Niederösterreichs neue Achtsamkeit – Mit Natur, Ruhe und fernöstlichen Entspannungstechniken zu sich selbst finden

Niederösterreich besinnt sich auf seine stillen Seiten und liegt damit voll im Trend. Denn Regenerationsphasen, bewusste Momente und Zeit für sich selbst werden immer rarer – und gleichzeitig wichtiger.

Weiterlesen...

METRO Alpbach Salon mit Schulterschluss von Handel und Gastronomie und Appell für Plan für den Tourismus

Als Partner des Europäischen Forum Alpbach (EFA) hat METRO Österreich zum bereits vierten Mal in Folge zu einer exklusiven Diskussionsveranstaltung geladen. Beim METRO Alpbach Salon am Montag, 30. August, stand das Thema „Die Transformation der Gastronomie/Hotellerie durch Corona“ im Fokus.

Weiterlesen...

Studie zur "Tourismusgesinnung" stellt Niederösterreich sehr gutes Zeugnis aus

Was denken Niederösterreicher*innen über das Land, in dem sie leben? Was erwarten sich Niederösterreicher*innen vom Urlaub, speziell in der eigenen Region? Im Juni 2021 wurde die Einstellung der Niederösterreicher*innen zum Thema Tourismus erhoben.

Weiterlesen...

Raxalpe: "Park'n'Camp" liegt im Trend

"Park’n’Camp" gilt als jüngstes Mitglied im umfangreichen Portfolio der Familie Scharfegger. Das Camping-Areal wurde 2020 in unmittelbarer Nähe zur Rax-Seilbahn eröffnet und hat sich von einem Geheimtipp zu einem begehrten Ausgangspunkt für Naturinteressierte entwickelt.

Weiterlesen...