Mi22092021

Letztes UpdateMi, 22 Sep 2021 10am

Back Aktuelle Seite: Start Nachrichten Wirtschaft Hotellerie

Hotellerie

ÖHV-Zwischenbilanz: Zufrieden mit erster Woche nach Restart, Dank an Mitarbeiter und Gäste.

Das erste Resümee über den Restart macht Mut für weitere Lockerungsschritte.

Weiterlesen...

ÖHV: Klarheit über zugelassene Impfstoffe und open door-Politik für Geimpfte aus Drittstaaten!

Die ÖHV fordert eine einheitliche Impfstoffliste für die Einreise- und die Öffnungsverordnung und will Österreich zum first mover bei der Einladung an Geimpfte aus sicheren Drittstaaten machen.

Weiterlesen...

ÖHV-Kongress in Linz: Startsignal an Stadthotels in ganz Österreich!

Linz wird Gastgeber einer dreifachen Premiere: dem ersten großen touristischen Live-Event im Land nach dem Lockdown, dem ersten hybriden ÖHV-Kongress und dem ersten ÖHV-Sommerkongress.

Weiterlesen...

Testkit-Versorgung in Hotels vor 19. Mai sicherstellen, Teststraßen-Kapazitäten ausbauen

Sicher ist, dass kein Gast in Österreichs Hotels ungetestet bleibt. Unsicherheit herrscht in den Hotels, dass alles so abläuft wie angekündigt.

Weiterlesen...

Neuerungen im Thermenhotel DAS SONNREICH**** in Bad Loipersdorf

In der coronabedingten Ruhepause wurde im Thermenhotel DAS SONNREICH in Bad Loipersdorf fleißig gearbeitet. Genießen Sie mit uns eine kleine Tour durch das Sonnreich und das Thermenresort Loipersdorf und entdecken Sie die kleinen und großen Veränderungen der letzten Monate.

Weiterlesen...

ÖHV-Reitterer: Hotels vorbereitet, letzte Fragen klären: "Dann steht Super-Sommer nichts im Weg!"

Je näher die Öffnung rückt, umso stärker steigen die Buchungen. Die hohen Sicherheitsstandards in Hotels stellen sich als österreichischer USP heraus.

Weiterlesen...

Eine Juli-Woche voll Bergglück und Gaumenfreude: Genuss- und Aktivwoche im Klausnerhof

Das ist die Sommerwoche, die Feinschmecker in den Bergen verbringen. Familie Klausner lädt in ihren Klausnerhof**** in der Tuxer Wander- und Bikeregion zu sieben Tagen voll feinster Kulinarik, edler Weine und erlesener Destillate. Dass an dieser Adresse jede Menge Naturgenuss mit dabei sind, versteht sich fast von selbst. Hohe Gipfel, traumhafte Almen, klare Bergseen, frische Bergluft, Durchatmen in der Natur – wer gern outdoor unterwegs ist, dem geht in Hintertux das Herz auf.

Weiterlesen...

Wohnzimmer-Tests für Gäste und Mitarbeiter: Klares Ja aus der Hotellerie

Ein echter Hoffnungsschimmer ist für ÖHV-Präsidentin Reitterer die geplante Ausweitung der Wohnzimmertests. Sie fordert Klarheit über die Einführung auch für Hotels und eine flächendeckende Verfügbarkeit.

Weiterlesen...

ÖHV-Reitterer zu Impfprioritäten in der Wirtschaft: Je mehr Gäste- und Kundenkontakt, umso schneller!

Völlige Zustimmung für die Forderung von Wirtschaftskammerpräsident Mahrer nach mehr Tempo bei der Durchimpfung kommt von Michaela Reitterer, Präsidentin der Österreichischen Hoteliervereinigung:

Weiterlesen...

Sommer-Eröffnung: Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian startet am 20. Mai in die Saison

Seit Monaten ist das Vier-Stern-Superior Sporthotel in Osttirol geschlossen. Mit Donnerstag, 20. Mai 2021, hat das ein Ende: Die Dolomiten Residenz****s Sporthotel startet mit dem gesamten Team in die Sommer-Saison.

Weiterlesen...

Tourismus-Arbeitsmarkt zwischen Aufschwung und Corona-Nachwehen

Ein klares Ja von ÖHV-Präsidentin Reitterer zur einzelbetrieblichen Betrachtung in Sachen Kurzarbeit: Stadthotels und Zulieferer haben 1. Bedarf und 2. eine Zukunft.

Weiterlesen...

Auf Knopfdruck Kosten sparen – Die neue Schnittstelle zwischen hotelkit und Xingular

Die Schnittstelle zwischen hotelkit und Xingular ermöglicht es Hoteliers unnötige Zwischenreinigungen einzusparen, Kosten zu senken und einen positiven Beitrag für die Umwelt zu leisten.

Weiterlesen...

ÖHV zu Epidemiegesetz: Jetzt 80 % Akonto auszahlen!

ÖHV-Umfrage: Nach einem Jahr haben erst 8 % der Hotels eine Entschädigung für die Schließung erhalten. ÖHV-General Gratzer fordert sofort ein 80 %-iges Akonto!

Weiterlesen...

Hotels in den Startlöchern: Tausende offene Stellen auf einen Streich, Chance für Arbeitsmarkterholung

2/3 der Hotels könnten im Mai öffnen, die Öffnungskommission muss jetzt schnell und gut arbeiten. Knackpunkt wird der Mitarbeiterbedarf im Tourismus sein.

Weiterlesen...

Kostenloses Whitepaper "Digitalisierte Gastgeber" erschienen

Lehren aus der Krise: Letzte Hoffnung Digitalisierung.

Weiterlesen...

Vertrauenssache Hotel-Buchung: Schweizer Schegg-Studie deckt Potenzial im Onlinevertrieb auf

In der Krise profitieren Hotels mit gut aufgestelltem Direktvertrieb. Eine ganze Reihe von Denkanstößen auch für Österreichs Hotels liefert eine Studie zur Entwicklung von Direktbuchungen in Schweizer Hotels im Pandemiejahr.

Weiterlesen...

Der Osterhase… so ganz alleine in der Therme Linsberg Asia

Auch in diesem Jahr wird der Osterhase zahlreiche Kinder beschenken.

Weiterlesen...

Christie & Co vermittelt im Auftrag der Verkehrsbüro Group Sporthotel Fontana an Auszeit Hotel & Resort AG

Fieberbrunn. Das direkt an der Talstation zum überregionalen Skigebiet Saalbach Hinterglemm /Leogang /Fieberbrunn gelegene Sporthotel Fontana hat dank Christie & Co einen neuen Eigentümer.


Die Auszeit Hotel & Resort AG, Entwickler von Hotel- und Ferienimmobilien in Deutschland und Österreich, übernimmt das Hotel von der Verkehrsbüro Group, Österreichs größtem Tourismuskonzern.

Inmitten der begehrten Urlaubsregion in Tirol und in einmaliger Lage direkt an der Talstation Fieberbrunn ist das seit Jahrzehnten etablierte Hotel einer der touristischen Leitbetriebe der gesamten Region. Durch die Lage direkt an der Skipiste eines der größten Skigebiete Österreichs, welches im Sommer eine weltweit bekannte Region für Mountainbiking ist, und dem unverbaubaren Blick auf das Bergpanorama der Kitzbüheler Alpen bietet das Hotel auch in Zukunft stabile Aussichten als Ganzjahresbetrieb. Auf der Grundstücksfläche von über 9.000 m² befinden sich insgesamt 125 Gästezimmer sowie ein großzügiger Spa-Bereich mit Indoorpool. Ein Restaurant, eine Hotelbar und eine zusätzliche Après-Ski-Bar runden das Angebot ab.

Der ehemalige Eigentümer, die Verkehrsbüro Group (die in Österreich und Slowenien mit den Marken Austria Trend Hotels, BASSENA vertreten ist) verkauft das Sporthotel in Österreichs stärkster Tourismusdestination Tirol nun an das erfahrene deutsche Unternehmen Auszeit Hotel & Resort AG. Mit diesem Kauf erweitert die Auszeit Hotel & Resort AG ihr bestehendes Portfolio um ein klassisches Ski-Ferienhotel mit großem Entwicklungspotenzial. Unterstützt wurde der Verkäufer vom Hotelimmobilienspezialisten Christie & Co, der die Veräußerung im Rahmen eines strukturierten Verkaufsprozesses umgesetzt hat. „Wir danken Christie & Co für die professionelle Unterstützung im gesamten Prozess und freuen uns, dass wir mit der Auszeit AG einen Käufer gefunden haben, der die Lage und das künftige Potenzial des Sporthotel Fontana zu schätzen weiß“, kommentiert Martin Winkler, Vorstandsvorsitzender der Verkehrsbüro Group, den Verkauf.

„Wir sind stolz, dass wir unser Portfolio mit dem Sporthotel Fontana um ein so einmaliges Haus in einer Top-Ferienregion in Österreich erweitern konnten und danken der Verkehrsbüro Group für die Bereitschaft, uns in den kommenden Monaten auch betrieblich zu unterstützen. Mittelfristig sind eine umfassende Sanierung und Modernisierung und damit einhergehend eine Neupositionierung geplant. Wir wollen ein adäquates Produkt für diesen herausragenden Standort schaffen“ erläutert Holger Götze von der Auszeit Hotel & Resort AG die Kaufentscheidung.

Laut dem Immobilienexperten Christie & Co war der Zeitpunkt für den Verkauf trotz der aktuellen Turbulenzen aus strategischer Sicht gut. „Speziell durch die Pandemie konnten wir in den letzten Monaten eine Verschiebung der Investorenpräferenzen wahrnehmen, die sich zunehmend der Ferienhotellerie widmen, da diese mittelfristig durch veränderte Reisegewohnheiten zu den Krisengewinnern zählen kann. Wir freuen uns sehr, mit der Auszeit Hotel & Resort AG einen erfahrenen Tourismusspezialisten gefunden zu haben, der den österreichischen Hotelmarkt kennt und auf diesen Trend setzen möchte. Wir wünschen viel Freude und Erfolg mit der neuen Immobilie“, resümiert Simon Kronberger, Director Austria & CEE bei Christie & Co, der den Verkaufsprozess mit seinem Team begleitet hat.

at.christie.com

Top-Hotellerie ist bereit: ÖHV begrüßt Einbindung der Betriebe bei Impfungen

Wichtiger Schutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Impuls für Tourismusstandort.

Weiterlesen...

Eine Reise in die magische Golden Hill Welt

Luxus im Einklang mit der Natur findet sich in den Golden Hill Country Chalets & Suites in der Südsteiermark. Als stolzes Mitglied der Hideaways Hotels Collection und vielfach prämiert, wird das Wohlfühlrefugium der Superlative um gleich zwei neue Chalets erweitert.

Weiterlesen...